Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.02.2016, 14:37

Real-Star in der Reha ausgebremst

Rückschlag: Bale droht länger auszufallen

Zinedine Zidane muss offenbar noch länger als ursprünglich erwartet auf Gareth Bale verzichten. Der walisische Offensivstar, der seit Mitte Januar wegen einer Muskelverletzung ausfällt, soll im Rahmen der Reha einen Rückschlag erlitten haben und droht auch für die Champions-League-Duelle Real Madrids mit dem AS Rom auszufallen.

Gareth Bale
Laboriert zum wiederholten Mal an einer Muskelverletzung: Real-Star Gareth Bale.
© imagoZoomansicht

Nach seiner Verletzung an der rechten Wade sollte Bale eigentlich für das Achtelfinal-Hinspiel bei der Roma am 17. Februar wieder zur Verfügung stehen. Doch laut übereinstimmenden spanischen Medienberichten verzögert sich die Genesung.

Demnach habe sich der Linksfuß am Montag zu den Physiotherapeuten begeben, um seine Verletzung abermals behandeln zu lassen. Wie lange Bale nun pausieren muss, wurde nicht bekannt.

Für Neu-Trainer Zidane in jedem Fall eine schlechte Nachricht, zählte Bale doch vor seiner Verletzung zu den Aktivposten und torgefährlichsten Spielern im Kader der "Blancos". Sorgen macht vor allem die auffällige Häufung von Muskelverletzungen beim Briten, der in 17 Saisoneinsätzen bislang 13 Tore und elf Assists gesammelt hat.

aho

kicker Sonderheft Extra Champions League
09.02.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bale

Vorname:Gareth
Nachname:Bale
Nation: Wales
Verein:Real Madrid
Geboren am:16.07.1989

weitere Infos zu Zidane

Vorname:Zinedine
Nachname:Zidane
Nation: Frankreich
Verein:Real Madrid