Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
02.02.2016, 15:14

Warum der Klub im Winter mehr investierte als alle anderen

Plötzlich spendabel: Das Lehrstück Newcastle United

ManCity? ManUnited? Arsenal? Nein, Newcastle United gab im Januar das meiste Geld aller Premier-League-Klubs aus - aus purem Pragmatismus. Es ist Teil eines Lehrstücks darüber, was passiert, wenn Fußball und Kapitalismus allzu heftig aufeinandertreffen.

Newcastles Klubbesitzer Mike Ashley
Kehrtwende in der Transferpolitik - doch die Gründe sind die gleichen: Newcastles Klubbesitzer Mike Ashley.
© imagoZoomansicht

Sie berichteten wieder gewohnt im Minutentakt über jedes Zucken am heißen "Deadline Day", am Montagabend mussten die ins gesamte Königreich gesandten Reporter jedoch enttäuscht feststellen: Manchester United und Manchester City, der FC Arsenal und der FC Liverpool hatten ziemlich teilnahmslos beobachtet, wie sich am Montagabend das Transferfenster schloss. Ein Premier-League-Klub aber gab im Januar fast so viel aus wie die gesamte Bundesliga: Newcastle United, ausgerechnet Newcastle United.

Noch in der Vorsaison wären die Fans fast verzweifelt, weil Mike Ashley, ihr ungeliebter Klubbesitzer, trotz reichhaltiger finanzieller Ressourcen keinen Penny locker machen wollte und das Team so - ungewollt, aber nicht unerwartet - in akute Abstiegsgefahr brachte. Yohan Cabaye, den mutmaßlich Besten im Kader, verkaufte er im Winter, ohne einen Ersatz zu verpflichten. Newcastle befand sich schließlich im vermeintlich sicheren Tabellenmittelfeld.

Dass sich die "Elstern" nach einer beispiellosen Niederlagen- und Querelen-Serie am letzten Spieltag mit 39 Punkten noch vor der zweiten Liga retteten, grenzte an ein Wunder. Doch Ashley war am Ziel: Klassenerhalt, mehr wollte er damals von Anfang an nicht. Jetzt ist es genauso. Nur ist die Lage diesmal schon seit Saisonbeginn bedrohlich, Newcastle, seit Sommer trainiert von Steve McClaren, steht vor dem Gastspiel beim FC Everton am Mittwoch (20.45 Uhr) auf dem drittletzten Platz.

Platz sieben oder 17? Ashley ist's egal

Ashleys Kalkül ist Kapitalismus pur und natürlich sein gutes Recht: Solange Newcastle in der ersten Liga spielt, ist der Wert seines Eigentums gesichert. Platz sieben oder 17? Ashley ist's egal. Und weil nach der desaströsen Rückrunde die Ligazugehörigkeit zweifelhaft, die finanziellen Aussichten dagegen rosig wie nie waren, öffnete er eben den Geldbeutel: Knapp 70 Millionen Euro im Sommer, gut 35 Millionen jetzt (für Shelvey, Townsend, Doumbia und Saivet) - Ashley will dabei sein, wenn die Premier League in der kommenden Spielzeit mit den Milliarden aus dem neuen TV-Vertrag geflutet wird. Um Newcastle, einen Traditionsklub mit einer riesigen Basis leidenschaftlicher Fans, geht es ihm dabei nur am Rande.

jpe

Tabellenrechner Premier League
 

4 Leserkommentare

OloLoLo
Beitrag melden
03.02.2016 | 23:10

Premier League ist nun mal die beste der Welt

Mit Abstand. Da kommt nicht mal ansatzweise irgendwas heran. Als Mittelmäßigkeit würde man viel eher [...]
Fanta1737
Beitrag melden
03.02.2016 | 11:35

Unfassbar

Da gibt ein Verein im Sommer 70Mio Euro aus, was in der Bundesliga vielleicht in Ausnahmefällen sich [...]
intosomethin
Beitrag melden
02.02.2016 | 20:03

Albtraum EPL/BPL

Es betrifft ja nicht nur die Magpies: Die "Barcley's Premier League" ist ein Albtraum. Grade heute kamen [...]
vanDribbels
Beitrag melden
02.02.2016 | 16:50

Menschliche Abgründe?

Ich muss zugeben, dass ist der erste kicker-Artikel seit langem, der mich geradezu zwingt, mir ein paar [...]

Seite versenden
zum Thema

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Leicester City44:2650
 
2Manchester City46:2347
 
3Tottenham Hotspur44:1945
 
4FC Arsenal37:2245
 
5Manchester United31:2140
 
6West Ham United38:2839
 
7FC Southampton32:2434
 
8FC Liverpool30:3434
 
9FC Watford27:2633
 
10Stoke City24:2833
 
11FC Everton43:3432
 
12Crystal Palace25:2931
 
13FC Chelsea32:3429
 
14West Bromwich Albion23:3129
 
15AFC Bournemouth29:3928
 
16Swansea City23:3226
 
17Norwich City28:4623
 
18Newcastle United25:4421
 
19AFC Sunderland28:4719
 
20Aston Villa18:4013