Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.03.2015, 00:09

PSG erleidet Rückschlag im Meisterrennen

"Scheißland": Ibrahimovic entschuldigt sich für Ausraster

In Frankreich standen am Sonntag die Topteams der Liga im Mittelpunkt. Vorjahresmeister Paris St. Germain strauchelte dabei bei Girondins Bordeaux mit 2:3, was Superstar Zlatan Ibrahimovic völlig aus der Fassung brachte und zu einer wahren Schimpftirade führte. Spitzenreiter Olympique Lyon hatte am Abend die Chance, den eigenen Vorsprung auf vier Punkte auszubauen, kam beim Dritten Olympique Marseille aber nicht über ein 0:0 hinaus.

Ausgerutscht: Ibrahimovic (re.), hier im Kopfballduell mit Yambere, verlor mit PSG.
Ausgerutscht: Ibrahimovic (re.), hier im Kopfballduell mit Yambere, verlor mit PSG.
© Getty ImagesZoomansicht

Zlatan Ibrahimovic gilt als Enfant Terrible des Weltfußballs, auch und vor allem, weil er immer wieder mit fragwürdigen, manchmal auch lustigen, auf jeden Fall aber unterhaltsamen Aussagen von sich reden macht. So geschehen am Sonntag nach der 2:3-Liganiederlage von Paris St. Germain, als ein sichtlich unzufriedener "Ibra" nach Spielende wild um sich schimpfte und Frankreich als "Scheißland" betitelte.

In einem emotional hitzig geführten Duell musste sich PSG trotz zweier Tore von Ibrahimovic am Sonntag bei Girondins Bordeaux mit 2:3 geschlagen geben. Für Paris, das erst unter der Woche mit einem famosen 2:2 beim FC Chelsea das Viertelfinale in der Champions League erreicht hatte, war das ein herber Rückschlag im Rennen um die Meisterschaft. PSG drohte als Tabellenzweiter mit nunmehr 56 Punkten den Anschluss an Spitzenreiter Lyon (am Abend in Marseille gefordert) zu verlieren. Doch die Lyoner waren "nett" und spielten am Abend in Marseille nur 0:0, sodass sie mit jetzt zwei Punkten Vorsprung noch immer in Reichweite der Hauptstädter bleiben.

In Bordeaux war das Ibrahimovic natürlich egal. Er ließ nach Schlusspfiff seinem Frust freien Lauf und fluchte auf Englisch - das auch noch vor laufenden Fernsehkameras. Der 33-Jährige beklagte sich auf seinem Weg in die Kabine lautstark bei einem Offiziellen, forderte diesen auf, "aufzuwachen" und machte deutlich, dass man es nicht mit "Amateuren" zu tun habe. Offensichtlich war der schwedische Stürmerstar nicht zufrieden mit den Schiedsrichterentscheidungen während der Partie. In Bordeaux hatte es durchaus einige strittige Szenen gegeben, allerdings keine, die einen derartigen Wutausbruch rechtfertigen würde.

Ibrahimovic entschuldigt sich via Facebook

Die Aktion dürfte für Ibrahimovic aber noch ein Nachspiel haben, denn er beleidigte auch Frankreich. "Ich spiele seit 15 Jahren Fußball und habe noch nie so einen Schiedsrichter gesehen wie in diesem Scheißland", tönte er durch die Gänge und schimpfte weiter: "Dieses Land verdient einen Verein wie PSG nicht." Noch am späten Abend entschuldigte er sich allerdings via Facebook. "Meine Aussagen nach dem Spiel waren nicht gegen Frankreich oder die Franzosen gerichtet", schrieb der Stürmer: "Ich habe über Fußball gesprochen. Ich kann nicht akzeptieren, wenn die Schiedsrichter sich nicht an die Regeln halten. Es war nicht das erste Mal und es nervt mich einfach. Ich entschuldige mich, wenn sich jemand angegriffen fühlt."

drm

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 16.03., 15:38 Uhr
"Scheißland!" Ibrahimovics Ausraster im Video
Zlatan Ibrahimovic ist am Sonntagabend der Kragen geplatzt. Nach dem 2:3 in Bordeaux beschimpfte der Superstar von Paris St. Germain den Schiedsrichter im Besonderen und Frankreich im Allgemeinen. Später entschuldigte er sich - doch da hatte sein Ausraster bereits politische Ausmaße erreicht.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
Zlatans Zitate
Ferrari, Hotdog, Eiffelturm: Ibrahimovics beste Sprüche
Mal beleidigend, oft überheblich, immer unterhaltsam

Zlatan Ibrahimovic verlässt Paris St. Germain im Sommer - mit einem denkwürdigen Spruch natürlich. Aus diesem Anlass: Eine Auswahl seiner besten Zitate - mal beleidigend, oft überheblich, immer unterhaltsam.
© Getty Images / Imago

vorheriges Bild nächstes Bild
16.03.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 EURO Radsport
 
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
09:00 SDTV Belenenses Lissabon - Sporting Lissabon
 
09:15 EURO Tennis
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Netzer von: BigDude - 27.05.16, 08:14 - 0 mal gelesen
Re (3): Netzer von: BigDude - 27.05.16, 08:13 - 2 mal gelesen
Re: EM-Vorschlag von: GECKO4 - 27.05.16, 07:53 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17