Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.01.2015, 23:21

Coppa Italia und englischer League Cup

Juventus im Halbfinale, Spurs im Finale

Juventus Turin bleibt auch im Pokal in der Erfolgsspur. Der souveräne Spitzenreiter der Serie A gewann am Mittwochabend das Viertelfinalspiel beim FC Parma mit 1:0. In England dagegen steht schon ein Pokalfinale fest - Tottenham spielte im Halbfinal-Rückspiel des League Cup bei Sheffield United 2:2, das reichte den Londonern nach dem 1:0 im Hinspiel.

Matchwinner für Juventus: Alvaro Morata (re.).
Matchwinner für Juventus: Alvaro Morata (re.).
© imagoZoomansicht

Der Matchwinner für Juventus in der Schinkenstadt war der eingewechselte Spanier Alvaro Morata, der kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit den entscheidenden 1:0-Siegtreffer erzielte (89.).

Im Halbfinale muss sich die "Alte Dame" mit dem Sieger der Partie zwischen dem AS Rom und dem AC Florenz mit Nationalstürmer Mario Gomez stellen, das am kommenden Dienstag in der italienischen Hauptstadt steigt.

Bereits für das Halbfinale qualifiziert hat sich Lazio Rom, der Verein von Weltmeister Miroslav Klose. Die Laziali gewannen beim AC Mailand mit 1:0.


Sheffield schnuppert kurz an der Sensation

In England erreichte Tottenham Hotspur erwartungsgemäß das Finale des Ligapokals. Die Londoner kamen im Halbfinal-Rückspiel beim Drittligisten Sheffield United zwar nicht über ein 2:2 hinaus, zogen aber dank des 1:0-Hinspielerfolgs weiter.

Am 1. März wartet nun Liga- und Stadtrivale FC Chelsea auf die Spurs. In Sheffield profitierte Christian Erikson zunächst von einem Stellungsfehler des gegnerischen Torhüters bei seinem letztlich aber doch sehr ansehnlichen Freistoßtreffer (28.). Der Underdog wehrte sich allerdings mit Händen und Füßen und hatte zudem den glänzend aufgelegten Che Adams in seinen Reihen, der mit einem Doppelschlag (77., 79.) Sheffield sogar kurzzeitig von einer Sensation träumen ließ. Eriksen beraubte aber mit seinem Tor kurz vor Schluss United sämtlicher Hoffnungen (88.).

Chelsea hatte am Dienstag den FC Liverpool mit 1:0 (0:0) nach Verlängerung bezwungen und sich so fürs Endspiel qualifiziert.

bst

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun