European Sport Media Top 11, März 2017

ESM-Elf: Ramos, Neymar und ein Bayern-Trio

Int. Fußball - 07.04. 13:38

Drei Bundesliga-Profis zieren die ESM-Top-11 des Monats März - und alle spielen für Rekordmeister Bayern München. Die meisten Stimmen erhielten zwei Erzrivalen aus der Primera División. Ebenfalls ein zweistelliges Resultat fuhr der Shooting-Star der französischen Ligue 1 ein.

Elf Stimmen fielen im März auf ihn: Barça-Star Neymar. © Getty Images

Mit elf von 13 möglichen Stimmen sind Sergio Ramos von Real Madrid und Neymar vom FC Barcelona die beiden Akteuren mit dem höchsten Score im März. Knapp dahinter: Kylian Mbappé Lottin vom AS Monaco. Der 18-jährige Offensivmann aus dem Fürstentum hat sein Trefferkonto in Frankreichs Oberhaus in den vergangenen Spielen auf zwölf Tore hochgeschraubt.

Ein Trio aus der Bundesliga ist in diesem Monat vertreten. Alle drei tragen das Bayern-Trikot: Mats Hummels (fünf Stimmen), Thiago Alcantara (9) und Robert Lewandowski (4) schafften den Sprung.

Bleiben noch weitere Profis aus Spanien und England im aktuellen Elferrat. Im Tor steht Kasper Schmeichel (Leicester City, 4), im Feld sind daneben noch zwei Blues zu finden: N’Golo Kante (6) und Eden Hazard (beide FC Chelsea, 3) gehören ebenso dazu wie Casemiro (Real Madrid, 3) und Gerard Pique (FC Barcelona, 4).

Die European Sports Media (ESM) sind ein Zusammenschluss von europäischen Sport-Magazinen mit Schwerpunkt Fußball. Die Mitglieder wählen jeweils eine europäische "Elf des Monats" und des Jahres.


kon

weitere News und Hintergründe