Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.12.2014, 14:30

Verein erneut auf Trainersuche

Aus für Warnock bei Crystal Palace

Neil Warnock muss sich einen neuen Arbeitgeber suchen: Der 66-jährige Trainer wurde von Crystal Palace beurlaubt. Das gab der Verein am Samstag bekannt. Am Freitag hatte Palace gegen den FC Southampton mit 1:3 verloren und belegt aktuell nur den 18. Platz der Tabelle.

Feierabend bei Crystal Palace: Neil Warnock.
Feierabend bei Crystal Palace: Neil Warnock.
© picture allianceZoomansicht

Vorerst wird Warnocks bisheriger Assistent Keith Millen auf der Trainerbank Platz nehmen, zunächst beim Gastspiel bei den Queens Park Rangers am Sonntag.

"Der Verein dankt Neil für all seine harte Arbeit und seine Energie in den letzten vier Monaten", ließ der Klub mitteilen.

Warnock hatte erst zwei Tage vor Saisonbeginn Crystal Palace als Nachfolger des plötzlich zurückgetretenen Tony Pulis übernommen. Er ist der erste Coach, der in der laufenden Spielzeit in der höchsten englischen Liga entlassen wurde. Sein Nachfolger wäre schon der vierte Trainer von Palace innerhalb der letzten 14 Monate.

kon/dpa

 
Seite versenden
zum Thema

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1FC Chelsea40:1345
 
2Manchester City39:1542
 
3Manchester United33:1935
 
4FC Southampton31:1432
 
5West Ham United29:2131
 
6FC Arsenal32:2230
 
7Tottenham Hotspur24:2430
 
8Swansea City23:1928
 
9FC Liverpool22:2425
 
10Newcastle United19:2623
 
11Stoke City19:2322
 
12FC Everton27:2821
 
13Aston Villa11:2220
 
14AFC Sunderland16:2719
 
15West Bromwich Albion18:2617
 
16Queens Park Rangers21:3417
 
17Hull City18:2516
 
18Crystal Palace20:3015
 
19FC Burnley12:2715
 
20Leicester City16:3110