Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
19.11.2014, 23:08

Titelverteidiger Nigeria scheitert in der Qualifikation

Ghana und Elfenbeinküste lösen Afrika-Cup-Ticket

Die Qualifikation ist vorbei, die Teilnehmer für den Afrika Cup 2015 stehen fest: Die Elfenbeinküste und Deutschlands ehemaliger WM-Vorrundengegner Ghana haben das Ticket ebenso wie Finkes Kameruner gelöst. Titelverteidiger Nigeria scheiterte hingegen in einer Gruppe mit Südafrika und dem Kongo. Lachender Dritter wurde die DR Kongo.

Sind beide dabei: Der Ivorer Gervinho (li.) und Kameruns Ambroise Oyongo.
Sind beide dabei: Der Ivorer Gervinho (li.) und Kameruns Ambroise Oyongo.
© Getty ImagesZoomansicht

Am letzten Spieltag der Qualifikation zum Afrika Cup hat die Elfenbeinküste das Ticket als Gruppenzweiter doch noch gelöst. Daheim reichte ein torloses Unentschieden gegen den Gruppensieger Kamerun, um in Gruppe D Rang zwei zu sichern. Die von Volker Finke trainierten "unzähmbaren Löwen" standen schon vorzeitig als Afrika-Cup-Teilnehmer fest. Als bester Gruppendritter hat sich zudem die DR Kongo nach einem 3:1-Sieg gegen Sierra Leone qualifiziert.

In der Gruppe E hat sich mit Ghana der ehemalige WM-Vorrundengegner der Deutschen an die Spitze gesetzt und sich souverän die Teilnahme an der Kontinentalmeisterschaft gesichert. Mit Augsburgs Abdul Rahman Baba gewann Ghana vor heimischer Kulisse in Tamale mit 3:1 gegen Togo. Als Zweiter ist zudem Guinea dabei.

Keine Chancen auf den Titel hat hingegen Titelverteidiger Nigeria. Der WM-Achtelfinalist kam im "Endspiel" gegen Südafrika nicht über ein 2:2 hinaus und beendete die Qualifikation mit nur acht Punkten aus sechs Spielen auf Rang drei. Während Südafrika mit zwölf und der Kongo nach dem 1:0-Erfolg im Sudan mit zehn Zählern also dabei sind, müssen die Nigerianer beim Afrika Cup auf jeden Fall zugucken.

Gleiches gilt für Ägypten, das nach der 1:2-Pleite in Tunesien mit nur sechs Punkten aus sechs Spielen in Gruppe G den dritten Platz belegt. Tunesien als Gruppenerster und der Senegal dürfen hingegen für den Afrika Cup planen.


Die qualifizierten Teams im Überblick: Äquatorialguinea (Ausrichter), Algerien, Burkina Faso, Elfenbeinküste, Gabun, Ghana, Guinea, Kamerun, Kap Verde, Mali, Kongo, Sambia, Senegal, Südafrika, Tunesien, DR Kongo

ton/dpa

19.11.14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
08:30 EURO Motorradsport
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:15 SP1 Fußball
 
09:30 SP1 Bundesliga Pur Klassiker
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Schlechter als die Gruppenphase von: Brazzo72 - 26.06.16, 08:27 - 1 mal gelesen
Re: Wer hat Angst vor Portugal? von: Blaubarschbube - 26.06.16, 08:26 - 5 mal gelesen
Re (4): Polen gewinnt hochverdient von: Blaubarschbube - 26.06.16, 08:22 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17