Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.10.2014, 13:32

Paris: Dünne Personaldecke vor der Partie in Nikosia

PSG genervt wegen Cavani und vielen Verletzten

Es war der Aufreger des Spieltages in Frankreichs Ligue 1: Edinson Cavanis Gelb-Rote Karte nach seinem Gewehr-Torjubel und dem vermeintlichen tätlichen Protest gegen den Schiedsrichter. Paris St. Germain gewann in einer munteren und farbenfrohen Partie trotzdem - hat aber vor dem Champions-League-Auftritt bei APOEL Nikosia weiterhin einige Verletzungssorgen.

Geste mit Folgen: Für diesen "Scharfschützen"-Jubel sah Cavani die erste Gelbe Karte.
Geste mit Folgen: Für diesen "Scharfschützen"-Jubel sah Cavani die erste Gelbe Karte.
© Getty ImagesZoomansicht

Paris bleibt mit dem 3:1-Sieg über den RC Lens die einzige ungeschlagene Mannschaft der Ligue 1, hat aber als Zweiter sieben Punkte Rückstand auf Olympique Marseille. Doch viel mehr als der Erfolg an sich oder das Zustandekommen stand Angreifer Cavani im Blickpunkt: Der Uruguayer hatte zunächst zu seiner Überraschung die Gelbe Karte dafür erhalten, dass er sein Elfmetertor wie üblich mit einer Gewehrschuss-Geste feierte. Weil er bei Schiedsrichter Nicolas Rainville ungläubig nachhaken wollte und diesen dabei leicht am Arm berührte, sah er direkt darauf sogar die Ampelkarte. Überhaupt war Rainville "zeigefreudig" und verteilte drei Platzverweise binnen sechs Minuten.

PSG-Präsident Nasser Al-Khelaifi kritisierte Cavanis Herausstellung hernach scharf: "Er verdient diese Rote Karte nicht. Warum hat er vorher die Gelbe Karte bekommen? Er feiert immer auf diese Weise", beschwerte sich Al-Khelaifi beim Fernsehsender "Canal Plus".

Verletzte und Angeschlagene, wohin man blickt

Neben dem Ärger um Cavanis Platzverweis beschäftigt Paris auch eine große Verletzungsmisere. Gegen Lens half Mittelfeldabräumer Thiago Motta in der Innenverteidigung aus, weil mit Thiago Silva, David Luiz und Marquinhos (alle Oberschenkelprobleme) drei etatmäßige Innenverteidiger verletzt passen mussten. Nach der Partie klagte zu allem Überfluss auch Motta über eine Leistenzerrung, wie Trainer Laurent Blanc erklärte.

Ungläubig: Edinson Cavani konnte den Platzverweis nicht begreifen.
Ungläubig: Edinson Cavani konnte den Platzverweis nicht begreifen.
© Getty ImagesZoomansicht

Bereits nach 20 Minuten war Blaise Matuidi mit einer Hüftprellung vom Platz gegangen, zudem fehlte Ezequiel Lavezzi angeschlagen. Zlatan Ibrahimovic fällt ohnehin schon länger wegen Fersenproblemen aus. Gemäß Blanc habe nun auch Mittelfeldregisseur Yohan Cabaye leichte Adduktorenbeschwerden.

"Wir können nur hoffen, dass die Verletzten bald zurückkommen", seufzte Torwart Salvatore Sirigu. Er musste bereits hinter sechs verschiedenen Innenverteidigerpaaren spielen, was der Defensivsicherheit freilich abträglich ist. In den letzten acht Spielen kassierte Paris stets mindestens ein Gegentor.

Angesichts von fünf Spielen in den kommenden drei Wochen, darunter die beiden Champions-League-Duelle mit APOEL Nikosia und die Liga-Topspiele mit Bordeaux und Marseille, dürfte die Personaldecke weiter dünn bleiben. Gegen Lens saßen bereits nur sechs Spieler auf der Bank. Immerhin: Gegen APOEL am Dienstag kehren Silva und Luiz wieder in den Kader zurück.

20.10.14
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Cavani

Vorname:Edinson
Nachname:Cavani
Nation: Uruguay
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:14.02.1987

Ligue 1 - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Olympique Marseille25:825
 
2Paris St. Germain18:718
 
3Girondins Bordeaux16:1018
 
4Olympique Lyon20:917
 
5AS St. Etienne10:1017
 
6FC Nantes8:716
 
7FC Metz10:915
 
8Lille OSC8:715
 
9FC Toulouse13:1314
 
10AS Monaco10:1114
 
11Montpellier HSC9:1014
 
12OGC Nizza9:1314
 
13Stade Rennes11:1312
 
14Stade Reims10:2011
 
15FC Lorient8:1210
 
16SC Bastia8:1310
 
17Evian Thonon Gaillard11:1810
 
18SM Caen10:119
 
19EA Guingamp6:149
 
20RC Lens8:138

Vereinsdaten

Vereinsname:Paris St. Germain
Gründungsdatum:12.08.1970
Vereinsfarben:Blau-Rot
Anschrift:Paris Saint-Germain Football Club
24, Rue du Commandant Guilbaud
75781 Paris Cedex 16
Telefon: 00 33 - 32 75
Telefax: 00 33 - 142 - 30 50 27
E-Mail: psg@psg.fr
Internet:http://www.psg.fr/