Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.10.2014, 12:00

Verbandschef Tavecchio verfasst Brief an FIFA-Chef Blatter

Italiens Verband beantragt Videobeweis für die Serie A

Italiens Verbandschef Carlo Tavecchio hat in einem Brief an den FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter die Einführung des Videobeweises in der Serie A beantragt. Strittige Spielszenen sollen künftig auf einem Monitor durch sogenannte "Challenges" der Trainer überprüft werden können, schlug Tavecchio vor und bat um eine Testphase.

Italiens neuer Verbandschef Carlo Tavecchio will in der Serie A den Videobeweis einführen.
Italiens neuer Verbandschef Carlo Tavecchio will in der Serie A den Videobeweis einführen.
© Getty ImagesZoomansicht

"Der italienische Fußballverband will sich für den Schutz der Fußballtraditionen einsetzen, will sich jedoch auch für deren Modernisierung engagieren", schrieb Verbandschef Tavecchio in dem Brief an den FIFA-Präsidenten Blatter. Italien ist zu einer Testphase des Videobeweises bereit, die mit dem Weltverband FIFA abgestimmt werden soll.

Der Plan des 71-jährigen neuen Italien-Oberhauptes sieht vor, dass nach einem Einspruch eines Trainers, der sogenannten "Challenge", der 4. Offizielle auf einem Bildschirm am Spielfeldrand die strittige Szene kontrollieren kann. Dies soll aber lediglich zweimal pro Halbzeit und pro Team möglich sein.

Die Regelhüter des International Football Association Board (IFAB) sind für Änderungen der FIFA-Regeln zuständig. FIFA-Boss Blatter hatte seinerseits nach der Weltmeisterschaft in Brasilien das Thema Einführung des Videobeweises ins Gespräch gebracht.

"Ich bin immer für die Technologie gewesen, sie wird in allen Sportarten genutzt", lobte Adriano Galliani, Geschäftsführer des AC Mailand, den Vorstoß: "Wir haben die Mittel, nutzen wir sie."

 
Seite versenden
zum Thema

Serie A TIM - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Juventus Turin16:322
 
2AS Rom14:419
 
3Udinese Calcio11:616
 
4Sampdoria Genua9:416
 
5Lazio Rom15:815
 
6AC Mailand17:1115
 
7SSC Neapel16:1114
 
8Inter Mailand14:1012
 
9CFC Genua 18939:812
 
10Hellas Verona9:1411
 
11AC Florenz6:610
 
12Cagliari Calcio13:118
 
13FC Turin6:98
 
14FC Empoli9:137
 
15Sassuolo Calcio7:147
 
16Atalanta Bergamo3:107
 
17AC Cesena6:136
 
18US Palermo8:176
 
19AC Chievo Verona6:144
 
20FC Parma12:203

Vereinsdaten

Teamname:Italien
Gründungsdatum:01.01.1898
Anschrift:Federazione Italiana Giuoco Calcio (FIGC)
Via Gregorio Allegri 14
00198 Roma
Telefon: 00 39 - 06 - 84 91 1
Telefax: 00 39 - 06 - 84 91 25 26
Internet:http://www.figc.it/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun