Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.09.2014, 09:05

Brasilien: 1:0 auch gegen Ecuador

Willian veredelt den Erfolg der Selecao

Brasilien hat auch sein zweites Spiel nach der WM im eigenen Land, die mit einem enttäuschenden vierten Platz für die Selecao endete, mit 1:0 gewonnen. Nach dem Erfolg gegen Kolumbien wurde am Dienstagabend (Ortszeit) in New Jersey Ecuador bezwungen. Das Tor des Tages gelang Willian nach einem raffinierten Freistoßtrick der Elf des neuen Trainers Dunga.

Zugeschlagen: Willian drückt den Ball an Dominguez vorbei ins Tor.
Zugeschlagen: Willian drückt den Ball an Dominguez vorbei ins Tor.
© picture allianceZoomansicht

Auf die zehn Gegentore in den letzten beiden WM-Spielen beim historischen 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland und beim 0:3 gegen die Niederlande im Spiel um Platz drei hat Brasilien mit Dunga reagiert, der als Nachfolger von Luiz Felipe Scolari angetreten ist, um der Selecao nach dem WM-Desaster wieder mehr Stabilität zu verleihen. In den ersten beiden Tests unter dem neuen Trainer zeigte sich der Rekordweltmeister dann auch entsprechend gefestigt in der Abwehr und ließ kein Gegentor zu. Zweimal stand die Null, zweimal trafen die Südamerikaner und gingen als Sieger vom Platz.

Gegen Ecuador, das bei der WM nach der Vorrunde heimfahren musste, war es Willian vom FC Chelsea, der nach einer guten halben Stunde den einzigen Treffer erzielte. Oscar stand in halblinker Position am ruhenden Ball, den er aber nicht in den Strafraum hob. Vielmehr löste sich Neymar, wurde direkt angespielt und zirkelte den Ball gekonnt in den Lauf des auf links durchgestarteten Willian. Der veredelte den feinen Freistoßtrick und schob den Ball an Ecuadors Torwart Dominguez vorbei ins rechte Eck.

Luiz Gustavo vom Bundesligisten VfL Wolfsburg spielte 74 Minuten und wurde dann von Fernandinho (Manchester City) ersetzt. Der neue Kapitän und Superstar Neymar vom FC Barcelona, der gegen Kolumbien noch den Siegtreffer erzielt hatte, stand über die komplette Distanz auf dem Platz. Dagegen wurde Ecuadors Carlos Gruezo vom VfB Stuttgart nicht eingewechselt.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
22:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
22:55 EURO Eurosport News
 
23:00 SP1 Fußball Live - UEFA Europa League
 
23:00 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
23:00 EURO FIFA World
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun