Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.08.2014, 23:01

Argentiniens Star sagt Länderspiel gegen DFB-Elf ab

Messi fehlt der Albiceleste in Düsseldorf

Während bei der deutschen Nationalmannschaft vor der Neuauflage des WM-Endspiels gegen Argentinien alles beim Alten bleibt, muss sich Argentinien neu finden. Alejandro Sabella wurde von Gerardo Martino als Coach abgelöst. Der setzt gegen den Weltmeister vor allem auf ein gutes Klima und möchte seine Spieler nicht unter Druck setzen, muss allerdings gleich mal auf seinen Kapitän Lionel Messi verzichten.

Lionel Messi
Sagt angeschlagen ab: Argentiniens Lionel Messi wird nicht gegen Deutschland dabei sein.
© Getty ImagesZoomansicht

Am Sonntag spielte Messi mit dem FC Barcelona noch bei Villarreal (1:0) und hielt 90 Minuten durch. Wenige Stunden nach dem Abpfiff teilte sein katalanischer Arbeitgeber aber mit, dass Messi nicht zum Länderspiel reist. Der Superstar habe Probleme mit den Adduktoren und stehe der Albiceleste deshalb nicht zur Verfügung.

Neben Messi wird Argentinien auch ohne Stürmer Rodrigo Palacio antreten. Der Angreifer von Inter Mailand wurde wegen einer Verletzung am linken Knöchel aus dem Kader gestrichen.

Durch die kurzfristigen Absage ist noch unklar, ob Martino einen weiteren Spieler für die Partie am Mittwochabend (LIVE! ab 20.45 Uhr auf kicker.de im LIVE!-Ticker) in Düsseldorf nachnominieren wird. Der 51-Jährige hat das Team erst vor wenigen Wochen übernommen, vertraut gegen die DFB-Elf deshalb noch auf den WM-Kader und steckt die Ziele nicht allzu hoch.

"Die Priorität hat nicht das Ergebnis", erklärte Martino in Buenos Aires vor dem Flug nach Europa. Bei der Wiederauflage des WM-Finales von Brasilien gehe es vielmehr darum, den Spielern die taktische Ausrichtung und den Stil des neuen Trainerstabes nahezubringen. "Das Wichtigste ist, dass ein gutes Klima herrscht", ergänzte er.

Der ehemalige Coach des FC Barcelona war vor knapp drei Wochen vom Fußballverband AFA als Nachfolger von Sabella bestätigt worden. Das Spiel gegen die DFB-Auswahl am Mittwoch ist sein Debüt auf der Bank der Argentinier.

Weltmeisterschaft, 2014, Finale
Deutschland - Argentinien 1:0
Deutschland - Argentinien 1:0
Die Vorbereitungen laufen

Im Maracana bereitet man sich auf das Endspiel vor. Wer sich über die Abdeckung auf dem Rasen wundert: Hier findet vor dem Anpfiff noch eine Abschlussfeier statt.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
16:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
16:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
16:15 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
16:45 SKYS1 Fußball: UEFA Europa League
 
17:00 SDTV Kashima Antlers - Urawa Red Diamonds
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Euroleague von: Dabster - 08.12.16, 15:52 - 0 mal gelesen
Re: Tippspiel 2. Bundesliga 16. Spieltag 2016/17 von: Herthasven - 08.12.16, 15:47 - 7 mal gelesen
Re: hmmmm von: Glutschi - 08.12.16, 15:45 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun