Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.07.2014, 19:47

Schweiz: Durchwachsenes Debüt für Davari

Fehlstart für Skibbe: FCZ jubelt im Derby

Michael Skibbe hat mit dem Grasshopper Club einen Fehlstart in die neue Saison hingelegt. Der Schweizer Rekordmeister unterlag im Derby beim FC Zürich am 1. Spieltag mit 0:1. Spielmacher Davide Chiumiento erzielte nach knapp einer Stunde den Treffer des Tages.

Michael Skibbe
Kein guter Start: Michael Skibbe verlor mit den Grasshoppers im Derby gegen den FCZ.
© imagoZoomansicht

"Wir wollen trotz der Abgänge versuchen, ein großer Konkurrent des FC Basel zu werden", hatte Skibbe im kicker-Interview vor Saisonstart als Ziel ausgegeben. Sein Team hatte nach der vergangenen Saison den Verlust einiger Leistungsträger zu verkraften gehabt. Torjäger Shelzen Gashi wechselte zum Serienmeister FCB, Torhüter Roman Bürki schloss sich dem SC Freiburg an. "Wir sind überzeugt, dass wir unsere Abgänge gut kompensiert haben", befand Skibbe.

Bei der ersten Standortbestimmung lief es aber noch nicht ganz rund. In einem Derby, das vor 13.683 Zuschauern im Letzigrund (unter ihnen Ex-Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld) nach durchwachsener erster Hälfte in Durchgang zwei ansehnlicher wurde, kassierte die Skibbe-Elf nach knapp einer Stunde das erste Gegentor der Saison. Beim nicht gerade platzierten Schlenzer von Chiumiento, der seit fast zwei Jahren kein Liga-Tor mehr erzielt hatte, machte Bürki-Nachfolger Daniel Davari - im Sommer von Eintracht Braunschweig gekommen - keine glückliche Figur. In der 70. Minute hatte der iranische WM-Teilnehmer schon Glück gehabt, dass es nach einem Duell mit FCZ-Kapitän Yassine Chikhaoui keinen Elfmeter gab. Alles in allem war es kein gutes Ligadebüt für Davari.

Auf den Gegentreffer hatte GC in der Schlussphase des 238. Zürcher Derbys keine Antwort mehr. Auch die Einwechslung von Neuzugang Alexander Merkel (kam von Udinese Calcio) in der 78. Minute konnte die Derbypleite nicht verhindern. In der Offensive wurde der abgewanderte Goalgetter Gashi (19 Liga-Tore 2013/14) noch vermisst, seine Durchschlagskraft fehlte dem Champions-League-Qualifikanten, der in der 3. Quali-Runde demnächst auf den OSC Lille trifft.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Chiumiento

Vorname:Davide
Nachname:Chiumiento
Nation: Schweiz
Verein:FC Zürich
Geboren am:22.11.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun