Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.07.2014, 21:35

Spanien/England: Stürmer kommt aus Barcelona

Arsenal bekommt Alexis Sanchez

Alexis Sanchez hat die große Bühne in Brasilien genutzt und spielte bei der WM mit seinem Heimatland Chile groß auf. Erst nach einem dramatischen Elfmeterschießen gegen die Gastgeber war Schluss. Nach seinem Urlaub wird der Stürmer nicht mehr zum FC Barcelona zurückkehren. Arsenal hat angeklopft, legt reichlich Geld auf den Tisch und darf den 25-Jährigen bald in London begrüßen.

Alexis Sanchez
Zeigte bei der WM sein Können der ganzen Welt und Arsenal: Alexis Sanchez.
© Getty ImagesZoomansicht

Über die genauen Wechselmodalitäten ließen die Gunners nichts verlauten. Allerdings dürften für Sanchez rund 40 Millionen Euro nach Barcelona fließen. Auch die Vertragslaufzeit wurde nicht bekanntgegeben, es war lediglich die Rede von einem langfristigen Arbeitspapier. In Medienberichten war zuvor von fünf Jahren ausgegangen worden.

Arsenals Coach Arsene Wenger ist natürlich überzeugt von den Qualitäten seines Neuzugangs. "Er hat schon mehrere Spielzeiten in Folge auf höchstem Level gespielt und wir freuen uns darauf, ihn in unseren Kader zu integrieren", sagte Wenger. "Bei der Weltmeisterschaft in diesem Sommer hat man gesehen, was für ein fantastischer Fußballer Alexis ist", schwärmte der Coach weiter.

Sanchez ist gerade erst von der Endrunde zurück, wo er tatsächlich groß aufspielte, zwei Tore erzielte und mit Chile im Achtelfinale knapp an Brasilien scheiterte (2:3 i.E.). Mit Barcelona gewann er 2012/13 die Meisterschaft und die Copa del Rey. In der letzten Saison kam er in der Liga auf 34 Spiele und 19 Tore.

Der Chilene freut sich schon riesig auf seine neue Aufgabe und den Klub. "Arsenal ist ein Verein mit einem tollen Coach, einem fantastischen Kader, einem riesigen Support über die ganze Welt und einem tollen Stadion", sagte Sanchez nach seiner Unterschrift.

Sanchez war am Donnerstag zur medizinischen Untersuchung nach London gekommen. Jetzt geht es für ihn erstmal in den verdienten Urlaub, ehe er Ende Juli wieder zurückerwartet wird.

Mit den rund 40 Millionen Euro ist Sanchez der zweitteuerste Einkauf der Vereinsgeschichte. Mesut Özil wurde im Vorjahr für 50 Millionen Euro von Real Madrid verpflichtet.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Sanchez

Vorname:Alexis
Nachname:Sanchez
Nation: Chile
Verein:FC Arsenal
Geboren am:19.12.1988