Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.05.2014, 22:22

ManUnited: Außenverteidiger verlängert um ein Jahr

Van Gaal setzt beim Einstand auf Evra

Bei Manchester United werden derzeit Steine versetzt, schließlich soll der Verein für die Zukunft umgekrempelt werden. Nachdem das Kapitel mit Trainer David Moyes als Nachfolger von Sir Alex Ferguson ohne Titel und ohne internationalen Startplatz für die kommende Spielzeit gescheitert ist, soll nun der ehemalige Bayern-Coach Louis van Gaal die Strippen ziehen. Auch im Spielerbereich rotieren die Zahnräder: Routinier Ryan Giggs (40) beendete seine Laufbahn, Rio Ferdiand und Nemanja Vidic gingen. Patrice Evra bleibt hingegen als Anführer an Bord.

Patrice Evra
Bleibt ManUnited weiter treu: Außenverteidiger Patrice Evra.
© Getty ImagesZoomansicht

Die offizielle Vereinsbestätigung folgte am Freitag über den Kurznachrichten-Dienst Twitter: "Wir können bestätigen, dass Patrice Evra seinen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert hat."

Der Franzose wird damit ab der Saison 2014/15 in sein nunmehr zehntes Jahr beim englischen Rekordmeister gehen. Bislang absolvierte der Außenverteidiger satte 379 Partien für ManUnited, in denen Evra zehn Tore erzielte. Als Ersatzkapitän durfte Evra die "Red Devils" ebenfalls des Öfteren anführen.

Im Januar 2006 ließ sich der Abwehrmann von Vereins-Ikone Ferguson vom AS Monaco abwerben. Erfolge versprach sich der Nationalspieler Frankreichs (55 Einsätze) dadurch, und die sollte es reihenweise geben: Evra gewann mit Manchester fünfmal die Premier League, dreimal den League Cup und einmal die Champions League (2008).

Bevor am Freitag die Vertragsverlängerung über ein Jahr bis 30. Juni 2015 bekannt wurde, wurde über einen möglichen Abgang von Evra berichtet. Laut der "Daily Mail" lag dies vor allem daran, weil Manchester Luke Shaw von Southampton verpflichten will. Doch scheinbar setzt der englische Rekordmeister auf die Führungsqualitäten des 33-jährigen Franzosen, schließlich gilt der Außenverteidiger auch in der Kabine als Leitfigur und Antreiber für die junge Riege. Darauf scheint ob der Verlängerung auch Neu-Coach van Gaal setzen zu wollen, gerade weil mit Giggs (40, Karriereende), Vidic (32, Inter Mailand) und Ferdinand (35, Zukunft offen) bereits einige erfahrene Akteure fehlen werden.

Bekannt sein dürfte Evra vor allem noch den Münchner Fans. Im Viertelfinale der Königsklasse erzielte der Verteidiger beim Rückspiel in der Allianz Arena das fulminante 1:0 per strammem Fernschuss, brachte die "Red Devils" dadurch nach dem 1:1 im Hinspiel auf Kurs Halbfinale. Der FCB aber konterte mit Toren von Mario Mandzukic, Thomas Müller und Arjen Robben und gewann letztlich verdient mit 3:1.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Evra

Vorname:Patrice
Nachname:Evra
Nation: Frankreich
Verein:Juventus Turin
Geboren am:15.05.1981


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun