Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.04.2014, 18:33

Barcelonas Ex-Trainer verliert Kampf gegen Krebs

Die Fußballwelt trauert um Vilanova

Der FC Barcelona trauert um Tito Vilanova. Nach längerem Krebsleiden verstarb der ehemalige Trainer der Katalanen am Freitag im Alter von 45 Jahren. Das bestätigte Barça auf seiner Internetseite. Die Krankheit hatte auch dazu geführt, dass er sein Traineramt beim spanischen Meister nach dem Titelgewinn im vergangenen Jahr nach nur einer Spielzeit wieder aufgegeben hatte.

Spanische Medien berichteten bereits am Donnerstag, dass sich Vilanovas Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert habe. Am Donnerstagabend soll sich Vilanova einer Notoperation unterzogen haben.

Tito Vilanova
Tito Vilanova
© picture allianceZoomansicht

"Tito in alle Ewigkeit", titelte Barça auf seiner Internetseite. "Der Klub möchte aus tiefstem Herzen sein Beileid der Familie ausdrücken." Vilanova habe die Krankheit nicht überwinden können, gegen die er seit 2011 kämpfte. Bei ihm war damals ein Krebsleiden an der Ohrspeicheldrüse ausgebrochen. Seitdem musste er mehrmals operiert werden.

Die Krankheit hatte auch dazu geführt, dass er sein Traineramt beim spanischen Meister nach dem Titelgewinn im vergangenen Jahr nach nur einer Spielzeit wieder aufgegeben hatte. Zuvor war er als Assistent des heutigen Bayern-Trainers Pep Guardiola tätig gewesen. Guardiola und Vilanova lernten sich in jungen Jahren in "La Masia", der Jugendakademie des FC Barcelona, kennen. Später feierten sie gemeinsam als Trainer und Co-Trainer der zweiten und ersten Barça-Mannschaft großartige Erfolge wie den Triple-Gewinn 2009.

Der Name Vilanova wird deshalb stets mit den großen Erfolgen zwischen 2009 und 2012 genannt werden. Gleich im ersten Jahr als Co-Trainer von Guardiola feierte er das Triple aus Meisterschaft, nationalem Pokal und Gewinn der Champions League. Es folgte im gleichen Jahr der Gewinn des europäischen Supercups, des spanischen Supercups und des Weltpokals. Danach gewann das Duo Guardiola/Vilanova unter anderem weitere zwei Meisterschaften und 2011 erneut die Champions League.

Die Barça-Akteure kamen am Samstagvormittag in das Camp Nou, um Abschied zu nehmen. Gemeinsam mit dem Trainer-Team und Funktionären des FC Barcelona versammelten sich die Spieler des Vereins vor einem großen Bild Vilanovas. "Tito in alle Ewigkeit" stand auf einem Plakat vor dem Eingang zur Haupttribüne, vor dem Fans durch Blumen und Kerzen Abschied nahmen und dem langjährigen Mitarbeiter der Katalanen gedachten.

"Ich werde Tito niemals vergessen. Für immer mit dir. All meine Liebe gilt seiner Familie", hatte zuvor Barcelonas Star Lionel Messi auf Facebook geschrieben. Der frühere Barça-Verteidiger Eric Abidal, der selbst eine schwere Krebserkrankung überstand, schrieb: "Wegen allem, was wir zusammen durchgemacht haben, werde ich immer an dich denken, mein Freund." Barcelonas Mittelfeldspieler Andres Iniesta twitterte: "Du warst und wirst ein Vorbild bleiben. Stolz, Teil deines Lebens gewesen zu sein."

Auch Bayern-Trainer Pep Guardiola drückte sein herzlichstes Beileid aus: "Wir haben viel zusammen erlebt, zusammen verloren, zusammen gewonnen. Es ist eine schwierige Situation. Diese Traurigkeit wird mich für immer begleiten."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 26.04., 16:43 Uhr
Gedenken an Tito Vilanova - FC Barcelona in Trauer
Barcelona gedenkt Tito Vilanova. Inmitten vieler Beileidsbekundungen nahmen auch die Barca-Spieler am Samstagvormittag im Camp-Nou-Stadion bewegt Abschied. Vilanova war am Freitag im Alter von 45 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Der Ex-Trainer prägte gemeinsam mit Pep Guardiola die erfolgreichste Zeit des Vereins, wurde selbst Chefcoach, musste wegen seiner Krankheit aber nach nur einem Jahr sein Amt aufgeben.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
25.04.14
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
02:25 SDTV Atletico Mineiro (BRA) - Sao Paulo (BRA)
 
02:30 SKYS2 Golf: European Tour
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
04:15 SDTV UNAM Pumas (MEX) - Independiente del Valle (ECU)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): Italiens defensiv Mittelfeld gegen D von: goesgoesnot - 30.06.16, 01:44 - 6 mal gelesen
Re: Immer aktuell von: miczim3 - 30.06.16, 00:05 - 39 mal gelesen
Re: Schlüpper von: goesgoesnot - 29.06.16, 23:39 - 51 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17