Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
11.12.2013, 16:01

München: Der 18-Jährige wurde für Arjen Robben nachnominiert

Green darf mit zur Klub-WM

Des einen Leid, ist des anderen Freud'. Weil Münchens niederländischer Dribbelkünstler Arjen Robben verletzungsbedingt ausfällt, hat der FC Bayern Youngster Julian Green für die Klub-WM in Marokko (11. bis 21. Dezember) nachnominiert. Die Bayern steigen am kommenden Dienstag mit dem Halbfinale in Agadir in das Turnier ein.

Darf mit nach Marokko: Bayern Münchens 18-jähriger Julian Green.
Darf mit nach Marokko: Bayern Münchens 18-jähriger Julian Green.
© picture allianceZoomansicht

Der 18-jährige Mittelfeldspieler Green hat in dieser Saison in 18 Spielen für die U23 des FC Bayern in der Regionalliga Bayern 15 Tore erzielt. Ende November gab er beim 3:1-Sieg der Münchner in der Champions League bei ZSKA Moskau sein Profidebüt. In der Bundesliga kam Green bisher noch nicht zum Einsatz.

Der niederländische Nationalspieler Robben muss wegen einer tiefen Risswunde im Knie, die er im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Augsburg (2:0) erlitten hatte, auf das Turnier in Agadir und Marrakesch verzichten. Wie Robben fehlen Trainer Pep Guardiola bei der Klub-WM die verletzten Bastian Schweinsteiger und Holger Badstuber.

Mit Robben-Ersatz Green umfasst der Bayern-Kader nun wie vorgeschrieben 23 Profis.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Green

Vorname:Julian
Nachname:Green
Nation: Deutschland
  USA
Verein:SpVgg Greuther Fürth
Geboren am:06.06.1995

weitere Infos zu Robben

Vorname:Arjen
Nachname:Robben
Nation: Niederlande
Verein:Bayern München
Geboren am:23.01.1984


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine