Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.11.2013, 13:13

Spanien: Valdes mit Sehnenriss in der Wade

Auf Barças Verletztenliste steht jetzt auch Alves

Der FC Barcelona muss rund sechs Wochen auf seinen Stammkeeper Victor Valdes verzichten. Der 31-Jährige hat sich am Dienstagabend im Testspiel mit der spanischen Nationalmannschaft in Südafrika (0:1) einen Sehnenriss in der rechten Wade zugezogen und kann in diesem Jahr nicht mehr auflaufen. Neben dem Keeper taucht seit Donnerstag auch Außenverteidiger Dani Alves auf der Verletztenliste auf.

Einer mehr auf der Verletztenliste: Barcelonas Dani Alves, hier im Duell mit Milans Robinho, erlitt einen Faserriss.
Einer mehr auf der Verletztenliste: Barcelonas Dani Alves, hier im Duell mit Milans Robinho, erlitt einen Faserriss.
© Getty ImagesZoomansicht

Lionel Messi, Victor Valdes, Gerard Pique, Jordi Alba und Cesc Fabregas - immerhin fünf nominelle Stammspieler fehlten der Blaugrana bis Mittwoch, tags darauf muss der Tabellenführer der Primera Division auch noch auf Dani Alves verzichten.

Der 30-jährige Brasilianer zog sich am Mittwoch beim 2:1-Erfolg der Seleçao gegen Chile einen Faserriss in der rechten Wade zu und dürfte die kommenden drei Wochen ausfallen. Die Blessur bestätigten die Katalanen am Donnerstag auf ihrer Homepage.

Barcelonas Torwart Victor Valdes kam im Länderspiel in Südafrika nach der Pause für Madrids Iker Casillas auf das Feld, verletzte sich dann aber im Stadion Soccer City in der Schlussphase.

Die Szene sorgte für einige Diskussionen. Denn zu diesem Zeitpunkt hatte der Welt- und Europameister sein Wechselkontingent von sechs Spielern bereits ausgeschöpft. Und so hatte sich auch Verteidiger Alvaro Arbelo bereits das Torwarttrikot übergezogen, um die restlichen Minuten zwischen den Pfosten zu spielen.

Nach einigen Diskussionen setzten die Iberer aber durch, dass für Valdes doch noch Neapels Torhüter Giuseppe Reina eingewechselt werden konnte. "Auch wenn dies nur ein Testspiel war, müssen die Regeln befolgt werden. Der Vierte Offizielle ließ die Auswechselung zu, obwohl wir dagegen waren", beschwerte sich Südafrikas Nationalcoach Gordon Igesund.

Victor Valdes
Skeptischer Blick: Spaniens Nationalkeeper Victor Valdes wird dem FC Barcelona bis Jahresende fehlen.
© picture allianceZoomansicht

Valdes muss nun rund sechs Wochen aussetzen und wird dem FC Barcelona wie Stürmerstar Lionel Messi in diesem Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Sein Comeback peilt der Torhüter, der bereits angekündigt hat, nach dieser Saison den Verein zu verlassen, für den 5. Januar 2014 an, wenn das Team von Trainer Gerardo Martino gegen CF Elche spielt. Als Nachfolger für Valdes, der seit 1995 für die Blaugrana spielt, ist unter anderem Mönchengladbachs Keeper Marc-André ter Stegen im Gespräch.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Victor Valdes

Vorname:Victor
Nachname:Valdes Arribas
Nation: Spanien
Verein:FC Middlesbrough
Geboren am:14.01.1982

weitere Infos zu Dani Alves

Vorname:Daniel
Nachname:Alves da Silva
Nation: Brasilien
Verein:Juventus Turin
Geboren am:06.05.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun