Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.11.2013, 19:54

Deutsche Torwart-Legende bleibt unvergessen

City spielt zu Ehren Trautmanns

Manchester City und St. Helens Town, die beiden ehemaligen Teams der jüngst verstorbenen deutschen Torwart-Legende Bert Trautmann, tragen am Sonntag zu Ehren des Keepers ein Benefiz-Spiel aus. Der Erlös der Partie soll unter anderem der Trautmann-Stiftung zu Gute kommen. Manchester City will die Begegnung mit zahlreichen ehemaligen Profis bestreiten.

Unvergessen: Bert Trautmann.
Unvergessen: Bert Trautmann.
© picture-allianceZoomansicht

1948 hatte Trautmann nach seiner Zeit als Kriegsgefangener das Fußballspielen beim beschaulichen St. Helens Town AFC begonnen, ehe er ein Jahr darauf zu Manchester City wechselte. Dort wurde er zu einer landesweiten Berühmtheit, erlangte als Sportsmann höchste Anerkennung und galt über Jahre auf der britischen Insel als beliebtester Deutscher.

Für seine Verdienste um die britisch-deutschen Annäherungen erhielt Trautmann 2004 den Orden "Officer of the Order of the British Empire". Die in Nürnberg ansässige Deutsche Akademie für Fußball-Kultur verlieh Trautmann im Jahr 2008 den "Walther-Bensemann-Preis" in Gedenken an den Gründer des kicker-Sportmagazins.

Populär war Trautmann vor allem wegen des FA-Cup-Finales 1956 geworden. Beim Spiel der Citizens gegen Birmingham spielte der Torwart trotz eines Genickbruches durch und sicherte seinem Team den Sieg. Im selben Jahr wurde er Englands Spieler des Jahres.

14.11.13
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Pellegrini

Vorname:Manuel Luis
Nachname:Pellegrini
Nation: Chile
Verein:

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:http://www.mcfc.co.uk/