Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.10.2013, 15:39

Neuanfang in Nordafrika

Libyen: Clemente heuert an

Der Spanier Javier Clemente übernimmt ab sofort den Job als Nationaltrainer Lybiens. Clemente, einst auch Coach der spanischen "Roja" unterschrieb einen zwei Jahre gültigen Vertrag.

Anwar al-Techane, Präsident des libyschen Verbandes und sein neuer Trainer, Javier Clemente (li.).
Anwar al-Techane, Präsident des libyschen Verbandes und sein neuer Trainer, Javier Clemente (li.).
© Getty ImagesZoomansicht

Die libysche Nationalmannschaft hatte sich unter Trainer Abdelhafidh al-Rabich nicht für die WM in Brasilien qualifizieren können. Nach einer 0:1-Niederlage gegen die vom einstigen Freiburger Trainer betreuten Kameruner stand das Quali-Aus bereits im August fest. Mit Blick auf die 2017 in Libyen stattfinde Afrika-Meisterschaft wurde nun ein Trainerwechsel vollzogen.

Nun soll unter dem ehemaligen spanischen Nationaltrainer Javier Clemente ein Neuanfang gelingen. Der 63jährige Clemente, 1983 und 1984 mit Athletic Bilbao zweimal spanischer Meister, betreute Spanien bei den Weltmeisterschaften 1994 und 1998. Zuletzt stand er in Diensten des heutigen Zweitligisten Sporting Gijon.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Clemente

Vorname:Javier
Nachname:Clemente
Nation: Spanien

Vereinsdaten

Teamname:Libyen


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine