Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
24.07.2013, 07:55

Weltmeister von 1958 und 1962 verstarb mit 84 Jahren

Brasilien trauert um Djalma Santos

Brasilien trauert um eine seiner Fußballgrößen. Der zweimalige Weltmeister Djalma Santos verstarb in seiner Wahlheimat Uberaba im Alter von 84 Jahren an den Folgen einer Lungenentzündung.

Djalma Santos
Djalma Santos
© imagoZoomansicht

Der Verstorbene ist eines der großen Idole des brasilianischen Fußballs. Als Rechtsverteidiger wurde er 1958 in Schweden und 1962 in Chile Weltmeister. Insgesamt viermal nahm Djalma Santos an Weltmeisterschaften teil.

Dejalma dos Santos, wie der technisch beschlagene Außenverteidiger mit richtigem Namen hieß, bestritt 98 Länderspiele für die Seleção. Auf Klubebene machte er sich in São Paulo bei Portuguesa (434 Einsätze) und vor allem bei Palmeiras (498), mit dem er drei Vorläufer der brasilianischen Meisterschaft gewann, einen Namen. Im Alter von 41 Jahren beendete er 1971 im Trikot von Atlético Paranaense aus Curitiba seine Profikarriere.

Djalma Santos war seit dem 1. Juli wegen der Lungenerkrankung in stationärer Behandlung.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Teamname:Brasilien
Gründungsdatum:01.01.1914
Anschrift:Confederação Brasileira de Futebol (CBF)
Avenida Luis Carlos Prestes 130
Barra da Tijuca
Rio de Janeiro 22775-055
Telefon: 00 55 - 21 - 3572 - 1900
Telefax: 00 55 - 21 - 3572 - 1989
Internet:http://www.cbf.com.br/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine