Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
27.05.2013, 22:04

Verein bestätigt Verpflichtung des Spaniers

Alles klar: Benitez übernimmt Neapel

Nun ist es auch offiziell besiegelt: Die Mannschaft von Italiens Vizemeister SSC Neapel wird in der kommenden Saison wie erwartet von Rafa Benitez betreut. Schon vor Tagen war die Verpflichtung angekündigt worden, nur Pflichttermine des Spaniers mit seinem bisherigen Klub standen einer früheren Besiegelung der Verbindung im Wege.

Rafael Benitez
Abschied von London, auf nach Neapel: Rafael Benitez.
© picture allianceZoomansicht

"Er ist ein Mann von großer internationaler Erfahrung, ein echter Leader", schrieb Präsident Aurelio de Laurentiis via Twitter unter einem Foto von ihm und Benitez. Zuvor hatte de Laurentiis bereits erklärt, er habe sich selbst zu seinem 64. Geburtstag mit Benitez beschenkt, und angekündigt, der Trainer erhalte einen Zweijahresvertrag.

Das Engagement Benitez' beim FC Chelsea wurde nicht ausgedehnt, obwohl er den Klub zum Sieg in der Europa League und damit zu einem Novum geführt hatte: Noch nie gewann ein Champions-League-Sieger im Folgejahr den Titel in der Europa League.

Auch in Italien kennt sich Benitez bereits aus: 2010 gab er ein kurzes (August bis Dezember) und wenig erfolgreiches Gastspiel bei Inter Mailand.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Benitez

Vorname:Rafael
Nachname:Benitez
Nation: Spanien

Vereinsdaten

Vereinsname:SSC Neapel
Gründungsdatum:01.08.1926
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Società Sportiva Calcio Napoli
Strada Statale Domitiana Km 35,300
81030 Castel Volturno (CE)
Telefon: 00 39 - 81 - 5 09 53 44
Telefax: 00 39 - 81 - 5 09 39 17
E-Mail: infocalcio@sscn.it
Internet:http://www.sscnapoli.it/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun