Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.05.2013, 21:41

Vorsprung vor Benfica behauptet

Nummer 27: Porto fährt die Meisterschaft ein

Der FC Porto ist erneut portugiesischer Meister. Am letzten Spieltag der Liga Zon Sagres gab sich der Titelverteidiger keine Blöße und sicherte sich durch ein 2:0 beim Tabellendritten FC Pacos de Ferreira den 27. Titel in seiner Klub-Geschichte.

- Anzeige -
Jackson Martinez
Setzte mit seinem 26. Saisontor den Schlusspunkt und sicherte den Titel: Jackson Martinez.
© picture alliance Zoomansicht

Lucho Gonzales brachte Porto in der 24. Minute per Elfmeter in Führung, nachdem zuvor Abwehrspieler Ricardo eigentlich vor dem Strafraum den davoneilenden James Rodriguez zu Fall gebracht hatte. Ricardo wurde zudem aufgrund der Notbreemse per Rot vom Platz gestellt. Das entscheidende zweite Tor erzielte der auch ins Visier von Borussia Dortmund geratene Goalgetter Jackson Martinez, als er in der 51. Minute nach einem zu kurz abgewehrten Freistoß frei vor dem Tor keine Nerven zeigte. Es war der 26. Ligatreffer des 26-Jährigen in der abgelaufenen Spielzeit.

Porto schloss die Saison so mit 78 Punkten und ohne eine einzige Niederlage ab. Erst in der Vorwoche hatte sich der Titelverteidiger durch einen 2:1-Sieg im direkten Duell am Europa-League-Finalisten Benfica Lissabon vorbeigeschoben. Benfica wahrte zwar seine Chance auf den Titel durch ein 3:1 gegen Absteiger Moreirense FC, konnte aber Porto nicht mehr abfangen. Die zweite große Enttäuschung für das Team von Trainer Jorge Jesus nur vier Tagen nach der 1:2-Final-Niederlage gegen den FC Chelsea.

19.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Jackson

Vorname:Jackson
Nachname:Martinez
Nation: Kolumbien
Verein:FC Porto
Geboren am:03.10.1986

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -