Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.03.2013, 18:16

Frankreich: Verpatzte Champions-League-Generalprobe

Abstiegskandidat Reims bezwingt PSG

War da jemand in Gedanken schon bei der Champions League? Paris St.-Germain musste in der Ligue 1 am Samstag jedenfalls einen überraschenden Rückschlag hinnehmen. Bei Abstiegskandidat Stade Reims unterlagen Zlatan Ibrahimovic & Co. mit 0:1. Titelkontrahent Olympique Lyon verpasste es am Sonntag, mit einem Sieg bei Stade Brest gleichziehen, es reichte nur zu einem 1:1.

David Beckham
Der Löwe behielt die Oberhand: David Beckham und PSG unterlagen bei Stade Reims.
© Getty ImagesZoomansicht

Die Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Valencia am Mittwoch (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de, Hinspiel 2:1) ist PSG gründlich misslungen. In Reims kassierte der haushohe Favorit eine 0:1-Pleite - und das in Überzahl. Glombard musste bei den Hausherren nach einer Stunde mit Gelb-Rot vom Platz. Das hinderte Krychowiak allerdings nicht daran, den Außenseiter vier Minuten später in Führung zu bringen. Nach einem Kopfball von Fofana war er zur Stelle. In der ersten Hälfte hatte der italienische Nationalspieler Verratti mit einer Rettungstat auf der Linie die Führung des Abstiegskandidaten verhindert.

PSG, das seit 1994 nicht mehr französischer Meister war, fand auf diesen Schlag keine Antwort mehr. Auch die Einwechslungen von Beckham und Menez kurz nach dem Gegentreffer gaben dem Spiel keine Wende mehr. Nach den beiden 2:0-Siegen gegen den Erzrivalen Olympique Marseille in Liga und Pokal mussten die Hauptstädter damit wieder einen Rückschlag hinnehmen.

Rot-Flut überschattet korsisches Derby

Hitzig ging es beim Derby auf Korsika zu, bei dem gleich fünf (!) Spieler vom Platz gestellt wurden. Bastia führte gegen Ajaccio 1:0 durch ein Tor von Maoulida. Zehn Minuten vor Schluss musste Gäste-Akteur Chalme mit Gelb-Rot runter. In der Nachspielzeit eskalierte die Situation auf dem Spielfeld nach einer weiteren Roten Karte gegen Ajaccios Oliech dann völlig. Es kam zu einer massiven Rudelbildung, in deren Folge mit Andre (Ajaccio) sowie Thauvin und Rothien (beide Bastia) noch drei weitere Spieler glatt Rot sahen. Danach war sofort Schluss. Fünf Platzverweise - das hatte es in der Ligue 1 in diesem Jahrtausend noch nicht gegeben.

Am Sonntag hatte Lyon die Gelegenheit, nach Punkten mit Spitzenreiter PSG gleichzuziehen. Doch das misslang: Bei Stade Brest reichte es nur zu einem 1:1, Olympique liegt damit zwei Punkte hinter den Hauptstädtern.

 
Seite versenden
zum Thema

Ligue 1 - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Paris St. Germain49:1754
 
2Olympique Lyon47:2652
 
3Olympique Marseille34:3249
 
4AS St. Etienne44:1947
 
5OGC Nizza39:3245
 
6Montpellier HSC43:3244
 
7Lille OSC37:2743
 
8Stade Rennes39:3641
 
9FC Lorient43:4340
 
10Girondins Bordeaux27:2438
 
11FC Valenciennes35:3735
 
12FC Toulouse32:3234
 
13SC Bastia30:5130
 
14AC Ajaccio29:3729
 
15Stade Brest28:3729
 
16Stade Reims23:3127
 
17FC Sochaux28:4027
 
18Evian Thonon Gaillard25:3924
 
19AS Nancy24:4521
 
20ES Troyes AC29:4820

weitere Infos zu Beckham

Vorname:David
Nachname:Beckham
Nation: England
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:02.05.1975