Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.02.2013, 19:11

Spanien: Ex-Berliner erlitt Muskelfaserriss

Lell muss bei Levante passen

Christian Lell hat sich durchgesetzt bei UD Levante. Der Rechtsverteidiger kommt beim Team aus Valencia regelmäßig zum Einsatz, zuletzt beim 1:1 am Sonntag in San Sebastián. Allerdings zog sich Lell im Baskenland einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu, er musste zur Halbzeit ausgetauscht werden. Eine Zwangspause ist unumgänglich.

- Anzeige -
Christian Lell
Muss vorerst pausieren: Christian Lell zog sich eine Oberschenkelverletzung zu.
© imago Zoomansicht

Drei Wochen lang wird Lell ausfallen. Das bedeutet: Der Ex-Berliner fehlt auch am Donnerstag im Europa-League-Rückspiel der Zwischenrunde bei Olympiakos Piräus. Sein Team dürfte dies aber verschmerzen können, das Hinspiel gewannen die Levantiner bereits mit 3:0. Zudem wird er gegen Osasuna und im Stadtderby beim FC Valencia sicher ausfallen.

Lell kam bisher in 17 Ligaspielen zum Einsatz und schoss dabei zwei Tore. Der 28-Jährige wechselte im August 2012 von Hertha BSC nach Spanien. Insgesamt hat er 119 Bundesligaspiele (zwei Tore) für den FC Bayern München sowie die Berliner vorzuweisen, dazu kommen noch 49 Zweitligapartien für die Hauptstädter und ein Drittliga-Einsatz mit Bayern II.

20.02.13
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lell

Vorname:Christian
Nachname:Lell
Nation: Deutschland
Verein:UD Levante
Geboren am:29.08.1984

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -