Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

19.02.2013, 13:20

Spanien: Co-Trainer aus "ideologischen Gründen" abgelehnt

Vigo feuert Herrera und holt Resino

Der spanische Erstligist Celta Vigo hat sich am Montag von seinem bisherigen Trainer Paco Herrera getrennt. Auch Herreras Nachfolger bei den Galiciern steht mit Abel Resino bereits fest. Der Neuling steckt als 18. der Primera Division in höchster Abstiegsgefahr.

Paco Herrera
Paco Herrera wurde nur wenige Stunden nach dem 1:3 gegen Getafe von Celta Vigo vor die Tür gesetzt.
© imagoZoomansicht

Francisco "Paco" Herrera heuerte zu Beginn der Spielzeit 2010/11 bei Celta Vigo an. In seiner ersten Saison führte er Vigo in die Aufstiegs-Relegation, der Sprung in die oberste Spielklasse gelang allerdings nicht.

Dieser wurde dann ein Jahr später nachgeholt. Hinter Deportivo Alaves sicherte sich Celta Rang zwei in der Abschlusstabelle 2011/12 und sicherte sich so direkt das Ticket für die Primera Division.

Dort allerdings kämpfte das Team von Beginn an gegen den Abstieg. Zuletzt wartete Celta Vigo seit sieben Partien auf einen Dreier, die letzten drei Spiele wurden samt und sonders verloren. Zuviel für die Verantwortlichen, die nur wenige Stunden nach dem 1:3 gegen den FC Getafe die Reißleine zogen und Herrera von seinen Aufgaben entbanden.

- Anzeige -

Den Klassenerhalt - der bei vier Punkten Rückstand auf das rettende Ufer durchaus noch möglich ist - soll nun Abel Resino realisieren. Der 53-Jährige wurde noch am Montag als Nachfolger Herreras auserkoren und soll am Dienstag in der Hafenstadt offiziell vorgestellt werden. Der frühere Profi von Atletico Madrid coachte zuletzt den FC Granada.

Ballesta darf Resino nicht begleiten

Resinos Co-Trainer Salva Ballesta wird hingegen nicht bei Vigo anheuern können. Die Verpflichtung des 37-Jährigen, der mit rechtsgerichteten Sprüchen wiederholt für Schlagzeilen gesorgt hatte, löste bei den Celta-Fans eine Welle von Protesten aus. Klubpräsident Carlos Mouriño sah nach Medienberichten vom Dienstag keinen anderen Ausweg, als dem Torschützenkönig der Saison 1999/2000 telefonisch eine Absage zu erteilen.

Ballesta, Sohn eines Luftwaffenoffiziers, hatte den NS-Kampfpiloten Hans-Ulrich Rudel 2006 in einem Interview als sein Idol bezeichnet und den Wunsch geäußert, den spanischen Putschisten Antonio Tejero kennenzulernen. "Celta wollte mich nicht haben, weil ich mich sehr spanisch fühle", sagte Ballesta dem Radiosender Cadena Ser.

19.02.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
17:00 SDTV Gremio (BRA) - San Lorenzo (ARG)
 
17:00 SP1 Fußball Live - Testspiel
 
17:30 EURO Radsport
 
17:45 EURO Fußball
 
18:00 SKYS2 Formel 1: Großer Preis von Deutschland
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Pep will Marco Reus! von: jogger111 - 22.07.14, 17:03 - 0 mal gelesen
Re: Sach' ma' MaBu von: HermesderGoetterbote - 22.07.14, 17:01 - 1 mal gelesen
Re: Rodriguez vs Kroos von: alemao82 - 22.07.14, 17:00 - 4 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -