Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.02.2013, 11:31

Italien: Platz drei in Gefahr

Lazio bangt: Heiße Phase ohne Klose

Rückschlag für Lazio Rom: Die Nachricht, dass Torjäger Miroslav Klose rund zwei Monate ausfallen wird, hat den Serie-A-Dritten schwer getroffen - ausgerechnet jetzt, da richtungsweisende Ligaspiele anstehen, ebenso wie die Europa-League-Zwischenrunde gegen Borussia Mönchengladbach. Lazio-Präsident Claudio Lotito versucht sich als Mutmacher.

Miroslav Klose
Schmerzhaft - auch für Lazio: Miroslav Klose fällt mit einer Knieverletzung rund zwei Monate aus.
© Getty ImagesZoomansicht

Die deutsche Nationalmannschaft kann Klose beim Testspiel am Mittwoch in Frankreich durch Mario Gomez hochkarätig ersetzen, Lazio hat diese Möglichkeit nicht. Die Römer sind abhängig von ihrem besten Torschützen, der allein für zehn der 34 Saisontore verantwortlich zeichnet - in nur 20 Einsätzen.

Und so sitzt der Schock tief. Die "Gazzetta dello Sport" bezeichnete Kloses rund achtwöchigen Ausfall nach einem von DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt diagnostizierten Bänderriss im rechten Knie als "Tiefschlag".

Und das aus gutem Grund: Lazio, das infolge einer Liga-Schwächephase von nur einem Punkt aus drei Spielen die Spitze um Juventus Turin und den SSC Neapel aus den Augen verloren hat, droht auch noch die Champions-League-Qualifikation zu verspielen. Der formstarke AC Mailand hat aufgeholt und ist wie Inter Mailand bis auf drei Punkte an den Tabellendritten herangerückt. Der AC Florenz hat vier Zähler Rückstand.

- Anzeige -

Fürs Derby wird es knapp

Und das Programm in den nächsten Wochen hält für Lazio Partien gegen Neapel, Milan und Florenz bereit, am 7. April steigt schließlich das Derby gegen den AS Rom. Ob Klose bis dahin wieder fit ist, bleibt abzuwarten. Die Europa-League-Zwischenrunde gegen Borussia Mönchengladbach verpasst der 34-Jährige in jedem Fall, wäre dort aber womöglich ohnehin nicht zum Einsatz gekommen.

"Wir haben schon viele Spiele ohne Klose gewonnen", versucht Klubpräsident Lotito, Zuversicht zu verbreiten, lässt dabei aber außer Acht, dass die jüngste Mini-Krise teilweise mit einer Oberschenkelblessur Kloses zusammenfiel. Immerhin erreichte Lazio gegen Juve das Pokalfinale - mit dem deutschen Nationalstürmer. Und so räumt auch Lotito nach der Hiobsbotschaft ein: "Das hätte es nun wirklich nicht gebraucht."

kicker-Rangliste, Winter 12/13: Deutsche im Ausland
Torjäger Klose ist Garant für Lazios Erfolg
Internationale Klasse: Stürmer: 1. Miroslav Klose (Lazio Rom/ Italien)
Internationale Klasse: Stürmer: 1. Miroslav Klose (Lazio Rom/ Italien)

Lazio Rom ohne Miro Klose? Das ist derzeit kaum vorstellbar. Der deutsche Nationalstürmer gilt nicht nur wegen seiner zehn Tore als Garant für den Höhenflug der Laziali, die in der Serie A auf Platz zwei liegen. Seine internationale Klasse ist unbestritten und er bestätigt damit Trainer Vladimir Petkovic, der schon zu Saisonbeginn gesagt hatte: "Miro ist fundamental für Lazio."
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
05.02.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Klose

Vorname:Miroslav
Nachname:Klose
Nation: Deutschland
Verein:Lazio Rom
Geboren am:09.06.1978

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -