Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

05.02.2013, 21:58

Erste Details: Debrecen in der CL unter Verdacht

Riesiger Wettbetrug im Fußball

Offenbar kommt auf die Fußballwelt ein riesiger Wettbetrug zu. Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben den weltweit größten Wettskandal der Geschichte aufgedeckt. Ersten Meldungen zufolge sollen fast 400 Spiele, auch aus der Champions League, betroffen sein.

Pressekonferenz mit brisantem Inhalt: Europol-Direktor Rob Wainwright verkündete einen umfassenden Wettbetrug.
Pressekonferenz mit brisantem Inhalt: Europol-Direktor Rob Wainwright verkündete einen umfassenden Wettbetrug.
© picture alliance Zoomansicht

Europol gab am Montag in Den Haag bekannt, dass es sich um 380 manipulierte Spiele handeln soll. Insgesamt sollen 425 Spieler, Schiedsrichter und weitere Offizielle involviert sein.

Unter den betroffenen Spielen sollen Spiele der WM- und EM-Qualifikation sowie diverse Partien aus den eruopäischen Topligen betroffen sein. Der Zeitraum liegt zwischen 2008 und 2011. Des Weiteren stehen zwei Partien aus der Champions League unter Manipulationsverdacht. Details hierzu wurden am Dienstagabend bekannt.

Debrecen bestätigt Verhör von Keeper Poleksic

Der ungarische Verein VSC Debrecen bestätigte, dass Torhüter Vukasin Poleksic im Zusammenhang mit zwei Champions-League-Spielen von der UEFA befragt wurde. Wie die Ungarn mitteilten, wurde der Profi schon 2010 verhört. Bei den betroffenen Partien handelt es sich laut Debrecen um das Gastspiel beim FC Liverpool (0:1) sowie die Heimpartie gegen den AC Florenz (3:4) aus der Gruppenphase der Champions-League-Saison 2009/10.

Wie die Nachrichtenagentur AP am Dienstag berichtete, hat die UEFA zu den neuen Details keinen Kommentar abgegeben. Den montenegrinischen Nationalspieler Poleksic hatte die UEFA im Juni 2010 wegen Kontakten zu einer kriminellen Gruppe und eines nicht gemeldeten Manipulationsversuches bis Juni 2012 gesperrt. Bei dem Verfahren ging es damals offiziell nur um die Partie gegen Florenz.

"Das ist ein trauriger Tag für den europäischen Fußball."
Europol-Direktor Rob Wainwright

Der vom Bochumer Landgericht abgehandelte Skandal um den Wettpaten Ante Sapina sowie dessen Komplizen Marijo C., bei dem es sich um 51 manipulierte Spiele gehandelt hat, ist in den Zahlen von Europol bereits enthalten. "Aus deutscher Sicht war das zum Großteil ein Fazit unserer Ermittlungen. Von neuen Fällen weiß ich derzeit nichts", sagte der Bochumer Oberstaatsanwalt Bernd Bienioßek dem Sport-Informations-Dienst (SID). Bienioßeks Kollege Andreas Bachmann, der in Den Haag vor Ort war, wies allerdings darauf hin, dass bei den derzeit untersuchten Fällen unter anderem deutsche Sportler "die Leidtragenden" seien.

In einer ersten Stellungnahme ließ Europol-Direktor Rob Wainwright keine Zweifel an den Manipulationen: "Für uns steht fest, dass es sich um den größten Fall aller Zeiten in diesem Bereich handelt", sagte Wainwright. "Das ist erst die Spitze des Eisberges." Der Europol-Direktor erklärte weiter: "Das ist ein trauriger Tag für den europäischen Fußball."

Durch die Manipulationen in 15 Ländern sollen die Betrüger rund acht Millionen Euro verdient haben. Dabei führt die Spur offenbar nach Asien. "Es gibt ein Wettkartell mit Sitz in Singapur, das Beziehungen zu mehreren europäischen Ländern unterhält", sagte der Europol-Chef. Er sprach zudem von Manipulationen auf einem "nie dagewesenen Niveau". Zwei Millionen Euro sollen an Bestechungsgeldern geflossen sein.

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 04.02., 13:35 Uhr
Europol deckt auf - gigantischer Wettbetrug im Fußball
Dem europäischen Fußball droht der größte Wettskandal in seiner Geschichte. Die europäische Polizeibehörde Europol hat nach eigenen Angaben mehr als 380 verdächtige Spiele zwischen 2008 und 2011 ermittelt, darunter Partien der WM- und der EM-Qualifikation sowie zwei Champions-League-Begegnungen. Europol-Chef Rob Wainwright sprach am Montag auf einer Pressekonferenz in Den Haag von Manipulationen "auf einem nie dagewesenen Niveau".
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
05.02.13
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Bayern und Real geben den Ton an

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
18.12. 12:30 - 1:0 (1:0)
 
18.12. 13:55 - -:- (0:0)
 
18.12. 14:00 - -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
- -:- (0:0)
 
18.12. 14:30 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:00 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:15 - -:- (-:-)
 
18.12. 16:30 - -:- (-:-)
 
18.12. 17:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
14:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
14:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
14:10 ARD Biathlon-Weltcup
 
14:15 EURO Biathlon
 
14:55 SDTV PSV Eindhoven - Feyenoord Rotterdam
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): 1:0 von: Zinfandel - 18.12.14, 13:57 - 1 mal gelesen
BVB Hollywood von: WolfenX - 18.12.14, 13:57 - 1 mal gelesen
Re (3): Marco Reus von: magical - 18.12.14, 13:50 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -