Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.01.2013, 23:20

Frankreich: Stadionsperre gegen Bastia

Lyon nutzt Patzer von PSG aus - OM verliert

Zum Auftakt des 20. Spieltags in Frankreich musste sich Paris St.-Germain vor eigenem Publikum mit einem torlosen Remis gegen AC Ajaccio begnügen. Lyon nutzte am Samstag den Patzer aus und übernahm durch einen Sieg in Troyes die Tabellenführung. Marseille verlor dagegen am Sonntag und blieb hinter PSG. AS St. Etienne und Toulouse FC trennten sich mit einem 2:2. SC Bastia wurde vom Verband mit einer Stadionsperre belegt.

Ezequiel Lavezzi gegen Benjamin Andre
Kein Durchkommen: Ajaccios Andre (re.) stoppt PSG-Angreifer Lavezzi.
© picture allianceZoomansicht

Es war ein Abend zum Vergessen für Paris St.-Germain. Das Team um den schwedischen Superstar Ibrahimovic war im Stade de France gegen den AC Ajaccio haushoher Favorit, kam am Ende aber nicht über ein torloses Remis hinaus.

Trainer Carlo Ancelotti konnte nahezu seine beste Elf auf das Feld schicken. Und der Italiener setzte auf Angriff: Lucas und Pastore sollten über die Außenbahnen die beiden Stürmer Lavezzi und Ibrahimovic unterstützen. Doch trotz Feldüberlegenheit ließen die Korsen nur wenig zu.

Und dann folgte der erste Schock: Nach einem Foul an Sammaritano flog Thiago Motta Sekunden vor dem Pausenpfiff mit Rot vom Feld. Auch der zweite Durchgang brachte eine schlechte Nachricht für die Hauptstädter: Bei der Ausführung eines Freistoßes verletzte sich Thiago Silva, der Brasilianer musste mit einer Muskelverletzung das Feld verlassen.

Lyon klettert auf eins

Maxime Gonalons
Gonalons (re.) steigt hoch und köpft das Führungstor für Lyon in Troyes.
© imago

Durch das torlose Remis musste PSG die Tabellenführung an Olympique Lyon abtreten. "L'OL" gewann am Samstag mit 2:1 (1:1) bei ES Troyes AC und hat nun mit 41 Zählern zwei Punkte mehr gesammelt als Paris. Beim Neuling trafen Gonalons (11.) und Umiti (75.) für Olympique, Nivet konnte für Troyes zwischenzeitlich egalisieren (38.). Lyon konnte sich so für das peinliche Aus im Pokal bei Drittligist SAS Epinal (2:4 i.E.) rehabilitieren.

- Anzeige -

AS St. Etienne und Toulouse FC trennten sich mit einem 2:2. Perrin brachte St. Etienne in Führung (25.), doch Didot (28.) und Aurier (43.) drehten noch vor der Pause die Partie. Mollo gelang in der 62. Minute immerhin noch der Ausgleich.

Am Sonntagabend war schließlich Olympique Marseille gefordert. Doch der Rekordmeister verpasste es, mit einem Sieg beim FC Sochaux an Paris vorbeizuziehen - es setzte ein 1:3 beim Kellerkind! Die Serie von vier Pflichtsiegen in Folge war spätestens mit dem Eigentor von Morel zum 0:3 kurz nach der Pause dahin, Jordan Ayew gelang nur noch der Ehrentreffer.

Stadionsperre gegen Bastia

Unterdessen hat die französische Profiliga (LFP) SC Bastia mit einer Stadionsperre von drei Spielen belegt. Der Ligue-1-Neuling muss daher auch die beiden nächsten Liga-Heimspiele gegen Stade Rennes (20. Januar) und Evian TG (2. Februar) in der Fremde austragen. Einen Teil der Strafe hatte der Tabellen-13. schon am 22. Dezember beim 4:2-Sieg gegen AS Nancy abgebüßt.

"Das Überleben des Vereins steht auf dem Spiel", sagte am Freitag SC-Präsident Pierre-Marie Geronimi. Neben den fehlenden Einnahmen fürchtet der finanzschwache SC unter anderem, dass die 10.000 Dauerkarteninhaber finanzielle Entschädigung fordern könnten. Zudem wurde Bastia noch zu einem Abzug von zwei Punkten auf Bewährung sowie zu einer Geldstrafe von 30.000 Euro verurteilt. Damit ahndete die LFP wiederholtes Fehlverhalten der SC-Fans.

13.01.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

Ligue 1 - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Olympique Lyon35:1841
 
2Paris St. Germain36:1239
 
3Olympique Marseille25:2338
 
4Girondins Bordeaux23:1432
 
5OGC Nizza31:2632
 
6Stade Rennes29:2632
 
7FC Lorient32:3131
 
8Lille OSC26:2030
 
9Montpellier HSC31:2429
 
10Valenciennes FC31:2929
 
11AS St. Etienne26:1628
 
12Toulouse FC27:2227
 
13SC Bastia28:4225
 
14Stade Brest22:2824
 
15AC Ajaccio21:2920
 
16Stade Reims17:2219
 
17FC Sochaux20:3019
 
18Evian Thonon Gaillard22:3419
 
19ES Troyes AC21:3913
 
20AS Nancy17:3512
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -