Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.12.2012, 11:17

England: Dauerkartenbesitzer müssen vorerst draußen bleiben

Zu oft gestanden: Sunderland schließt Fans aus

In der aktuellen Diskussion um Sicherheit in den Stadien werden in Deutschland oftmals "englische Verhältnisse" als Schreckgespenst heraufbeschworen. Was damit gemeint ist, zeigte nun der FC Sunderland. Der Premier-League-Klub zog die Dauerkarten von 38 Fans ein, weil diese auf ihren Tribünenplätzen regelmäßig gestanden hatten.

- Anzeige -
Jubel im Stadium of Light
Torjubel im Stadium of Light: Einige Plätze bleiben in den kommenden Wochen leer.
© imago Zoomansicht

Auf Twitter machte am Boxing Day ein Foto die Runde. Es zeigte einen abgeklebten Sitzplatz im Stadium of Light, auf dem ein Zettel mit der Aufschrift "Diese Dauerkarte wurde wegen ständigen Stehens eingezogen" angebracht war. 38 Anhänger der Black Cats dürfen ihr Jahresticket derzeit nicht benutzen, weil sie zu oft auf ihren Plätzen gestanden hatten. Zuletzt hatte der Verein aus dem Nordosten Englands seine Anhänger mehrfach auf die Vorgaben hingewiesen.

"Wir wollen keinen Fans den Spaß verderben, uns ist genauso an einer lebhaften Atmosphäre gelegen", sagte der Sicherheitsverantwortliche Paul Weir: "Aber wir haben auch rechtliche Verpflichtungen, die wir befolgen müssen." Der Klub habe zudem eine "wachsende Zahl von Beschwerden" erhalten, weil andere Zuschauer sich in ihrer Sicht beeinträchtigt fühlten.

In den beiden oberen englischen Profiligen sind Stehplätze seit 1994 verboten. Trauriger Anlass zu dieser Entscheidung war die Hillsborough-Katastrophe von 1989. Zuletzt formten sich jedoch einige Initiativen, die eine Wiedereinführung erreichen wollen.

28.12.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:AFC Sunderland
Gründungsdatum:01.01.1879
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Sunderland Association Football Club
The Sunderland Stadium of Light
Sunderland SR5 1SU
Telefon: 00 44 - 871 -9 11 12 00
Großbritannien
Telefax: 00 44 - 191 - 5 51 51 23
Internet:http://www.safc.com/

- Anzeige -

- Anzeige -