Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

14.12.2012, 16:25

Messis derzeitiger Rekord steht

Chitalus Marke nicht bestätigt

Neue Runde im Zwist um die Rekordmarke von Lionel Messi: Der angebliche Rekord des Sambiers Godfrey Chitalu kann nicht verifiziert werden. Laut den Angaben des sambischen Verbandes soll der ehemalige Nationalspieler und -trainer im Jahr 1972 107 Tore geschossen haben. Messi steht derzeit bei 88 Toren und unterbot den alten, anerkannten Rekord von Gerd Müller, der im Jahr 1972 85-mal einnetzte.

Lionel Messi
In den Geschichtsbüchern wird der Name Lionel Messi auch im Bezug auf den besten Torschützen in einem Jahr stehen.
© Getty ImagesZoomansicht

"Unsere offiziellen Statistiken sind auf die FIFA-Wettbewerbe begrenzt, daher können wir diesen 'Rekord' nicht verifizieren", teilte die FIFA in Bezug auf die Marke Chitalus über ihren Twitter-Account mit. Der Weltverband ist generell bemüht, kein weiteres Öl ins Feuer zu gießen, da die Kategorie Tore in einem Jahr "kein offizieller FIFA-Rekord" sei.

Vor 40 Jahren soll Chitalu, der im Jahr 1993 bei einem tragischen Flugzeugunglück in Gabun ums Leben kam, 107 Tore erzielt haben. Der sambische Fußball-Verband Football Association of Zambia (FAZ) präsentierte zum Beweis ein Foto, das den Torjäger mit einem Ball zeigt, der seinen Namen sowie die Zahl 107 trägt. Die FIFA ließ sich davon aber nicht überzeugen.

"Der Rekord gehört uns, er ist in Sambia dokumentiert worden, leider nicht im Rest der Welt", wird ein Sprecher des Verbandes in britischen Zeitungen zitiert.

Chitalu, der 1972 25 Jahre alt wurde, gilt als Legende des sambischen Fußballs, fünfmal wurde er zu Sambias Fußballer des Jahres gekürt. Am 27. April 1993 starb der Olympiateilnehmer von 1980 beim sogenannten "Gabon Air Disaster". Bei der Flugzeugkatastrophe kamen alle 30 Insassen ums Leben - darunter 18 sambische Nationalspieler und ihr angehender Nationaltrainer: Godfrey Chitalu.

- Anzeige -

Flamengo hat Einspruch zurückgezogen

Neben dem sambischen Verband hatte zunächst auch der brasilianische Traditionsverein Flamengo Rio de Janeiro Messis Rekord angezweifelt. Die Klub-Historiker reklamierten, dass Zico im Kalenderjahr 1979 insgesamt 89 Tore erzielt habe. Allerdings zog Flamengo seinen Einspruch zurück, da der "Weiße Pele" seine Treffer auch in Freundschaftsspielen erzielte. Traditionell werden aber nur in Pflichtspielen erzielte Tore anerkannt.

Offiziell wurde bis vor Kurzem deshalb Gerd Müller mit 85 Toren im Jahr 1972 als Rekordhalter geführt. Diese Marke hatte Messi mittlerweile überboten, zwei Spiele in der Primera Division hat der argentinische Superstar noch in diesem Jahr, um seinen derzeit 88 Treffern noch den einen oder anderen hinzuzufügen. Doch egal, wie viele es sein werden, Messi wird wohl als Rekordschütze akzeptiert werden.

14.12.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Xabi Alonso überzeugt auf Anhieb

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
02:35 SDTV Leeds United - Wolverhampton Wanderers
 
02:45 MDR Sport im Osten
 
03:30 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 
03:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
04:00 SKYS1 Golf: Champions Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Zinnbauer raus ! von: Hoellenvaaart - 26.10.14, 00:28 - 36 mal gelesen
Re: Was ist bloß mit Dortmund los?? von: Meikinho - 26.10.14, 00:26 - 35 mal gelesen
Drei Gestalten müssen noch tippen ! von: Hoellenvaaart - 26.10.14, 00:19 - 14 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -