Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.11.2012, 15:25

Wer wird Weltfußballer des Jahres 2012?

Messi, Ronaldo oder Iniesta?

Wie schon im Vorjahr liefern sich Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Andres Iniesta einen Dreikampf um den Titel des Weltfußballers des Jahres. Die FIFA hat erneut diese drei Ausnahmekönner für die Wahl nominiert. Wer die prestigeträchtige Auszeichnung mit dem Goldenen Ball erhält, entscheidet sich bei der FIFA-Gala am 7. Januar 2013 in Zürich.

- Anzeige -
Spannender Dreikampf um den Goldenen Ball: Lionel Messi (li.), Andrés Iniesta und Cristiano Ronaldo (re.).
Spannender Dreikampf um den Goldenen Ball: Lionel Messi (li.), Andres Iniesta und Cristiano Ronaldo (re.).
© Getty Images Zoomansicht

Barcelonas argentinischer Superstar Messi hatte sich bei der letzten Wahl gegen Ronaldo und Iniesta durchgesetzt. Es war sein dritter Triumph in Folge. Der Portugiese Ronaldo (Real Madrid) hatte 2008 die Auszeichnung erhalten. Spaniens Europameister Iniesta (FC Barcelona) war im August zu Europas Fußballer des Jahres 2012 gewählt worden.

Bei der Gala in Zürich können auch sechs deutsche Profis auf eine Auszeichnung hoffen. Manuel Neuer, Mats Hummels, Philipp Lahm, Mesut Özil, Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez gehören zu den Nominierten für die Weltauswahl der FIFA. Hierfür sind derzeit 55 Profis ausgewählt.

Um den Titel der Weltfußballerin des Jahres 2012 streiten sich Marta (Brasilien), Abby Wambach (USA) und Alex Morgan (USA). Bei den Trainern fällt die Entscheidung zwischen Vicente del Bosque (Spanien), Josep Guardiola (FC Barcelona) und José Mourinho (Real Madrid).

Die Entscheidung bei Trainern von Frauen-Teams fällt zwischen dem Franzosen Bruno Bini, der Ex-US-Trainerin Pia Sundhage aus Schweden und dem Japaner Norio Sasaki.

Alle Weltfußballer seit 1991
Von Matthäus bis CR7
Lothar Matthäus
1991 - Lothar Matthäus

Seit 1991 wird der "Weltfußballer des Jahres" von der FIFA offiziell gekürt. Der erste Spieler, der in den Genuss der Auszeichnung kam, war 1991 Lothar Matthäus, damals in Diensten von Inter Mailand. Ein Jahr zuvor hatte er mit Deutschland die WM gewonnen.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
29.11.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 EURO Tennis
 
12:00 SKYS2 Golf: World Golf Championships
 
12:20 SDTV FC Twente Enschede - Vitesse Arnheim
 
12:45 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
12:45 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Fazit: Fortuna - BTSV von: VeritasFCB - 02.08.14, 10:59 - 1 mal gelesen
Fazit: Fortuna - BTSV von: Popivoda_1966 - 02.08.14, 09:45 - 47 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -