Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

28.11.2012, 12:49

Spanien: Espanyol präsentiert den Pochettino-Nachfolger

Aguirre soll das Ruder herumreißen

Mit geballter Erfahrung auf der Trainerbank will das spanische Tabellenschlusslicht Espanyol Barcelona den Weg aus dem Keller finden: Der frühere mexikanische Nationaltrainer Javier Aguirre wurde am Mittwoch als neuer Coach der Katalanen vorgestellt. Er übernimmt für den am Ende glücklosen Argentinier Mauricio Pochettino, der am Montag für die sportliche Talfahrt in die Verantwortung genommen wurde.

- Anzeige -
Javier Aguirre
Greift wieder ins Geschehen ein: Javier Aguirre.
© imago Zoomansicht

Gehandelt wurde in den spanischen Medien Ex-Sevilla-Trainer Marcelino Garcia Toral, Nachfolger des nach knapp fünf Jahren bei Espanyol entlassenen Pochettino wurde aber Aguirre. Der bringt reichlich Erfahrung mit Bezug auf die Primera Division mit nach Barcelona. CA Osasuna aus Pamplona, Europa-League-Sieger Atletico Madrid und Real Saragossa stehen auf der Liste der Stationen des 53-Jährigen.

Der soll das Ruder bei den Katalanen nun herumreißen. Espanyol, das die letzten drei Partien verlor, steht nach 13 Spieltagen mit neun Punkten zwei Zähler hinter dem ersten Nichtabstiegsplatz auf dem letzten Rang. Aguirre kann sich zunächst im Pokalspiel der vierten Runde gegen den FC Sevilla ein Bild von seinem neuen Team machen, ehe er mit Espanyol beim Auftritt in Granada (elf Punkte) die "Rote Laterne" abgeben könnte.

28.11.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Liga BBVA - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1FC Barcelona43:1537
 
2Atletico Madrid29:1134
 
3Real Madrid32:1026
 
4FC Malaga19:922
 
5Real Betis Sevilla20:2222
 
6UD Levante15:2020
 
7FC Getafe16:1919
 
8Rayo Vallecano18:2919
 
9Real Valladolid18:1418
 
10FC Sevilla18:1818
 
11FC Valencia16:1818
 
12Real Sociedad San Sebastian16:1617
 
13Real Saragossa15:2215
 
14Athletic Bilbao18:2715
 
15Celta Vigo15:1814
 
16RCD Mallorca13:2212
 
17Deportivo La Coruna19:2811
 
18FC Granada11:2011
 
19CA Osasuna11:1510
 
20Espanyol Barcelona13:229
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -