Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.10.2012, 12:50

Spanien: Nationalspieler fraglich für das Rückspiel

Khedira rund zwei Wochen außer Gefecht

Der deutsche Nationalspieler Sami Khedira wird aller Voraussicht nach seinem Verein Real Madrid rund zwei Wochen lang nicht zur Verfügung stehen. Der ehemalige Stuttgarter musste am Mittwochabend bei der 1:2-Niederlage der Königlichen beim Deutschen Meister Borussia Dortmund mit einer Verletzung am linken Oberschenkel vorzeitig vom Platz.

Sami Khedira
Es ging nicht mehr weiter: Sami Khedira sitzt kurz vor seiner Auswechslung auf dem Rasen in Dortmund.
© Getty ImagesZoomansicht

Bereits nach einer knappen Viertelstunde griff sich Khedira an die hintere Seite des linken Oberschenkels. Genau an jene Stelle also, wegen der er zuvor wegen einer Muskelverhärtung hatte pausieren müssen. Erst für die Champions-League-Partie in Dortmund meldete er sich wieder fit.

Doch es ging nicht. Nach 20 Minuten wurden die Schmerzen zu groß, Khedira signalisierte der Bank, dass er ausgetauscht werden müsse. Für ihn kam der Kroate Luka Modric auf das Feld.

Noch am Donnerstag wird Khedira in Madrid genauer untersucht, um die exakte Schwere der Verletzung festzustellen. Aus dem Umfeld der Königlichen wurde mit einer rund zweiwöchigen Pause gerechnet.

- Anzeige -

Khedira verspürte bereits beim 6:1 der deutschen Nationalelf im Rahmen der WM-Qualifikation in Irland Schmerzen im linken Oberschenkel und wurde von Bundestrainer Joachim Löw zur Pause gegen Toni Kroos ausgetauscht. Anschließend wurde eine Muskelverhärtung diagnostiziert, die Khedira zu einer Pause zwang. Vor der Dortmund-Partie konnte er laut spanischen Medien nur zwei Trainingseinheiten absolvieren.

Durch den erneuten Rückschlag erscheint ein Mitwirken Khediras im Rückspiel gegen den BVB am 6. November im Estadio Bernabeu (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) eher unwahrscheinlich. Auch seine Teilnahme am Testspiel der deutschen Nationalelf am 14. November in Amsterdam gegen den Erzrivalen Niederlanden steht nun wieder in den Sternen. In der heimischen Liga wird er den nur mäßig gestarteten Madrilenen sicher in den Partien bei RCD Mallorca (28. Oktober) sowie gegen Real Saragossa (3. November) fehlen. Auch in der Copa del Rey vier Tage zuvor bei CD Alcoyano wird er nicht eingesetzt werden können.

25.10.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Khedira

Vorname:Sami
Nachname:Khedira
Nation: Deutschland
Verein:Real Madrid
Geboren am:04.04.1987

- Anzeige -

- Anzeige -