Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
16.09.2012, 16:57

Spanien: Barcelona-Kapitän fehlt mehrere Wochen

Puyol bleibt das Verletzungspech treu

Carles Puyol wird dem FC Barcelona mal wieder für einige Wochen fehlen. Der Barcelona-Kapitän zog sich im Spiel beim FC Getafe (4:1) am Samstagabend eine Überdehnung des Kreuzbandes zu und muss vier bis sechs Wochen pausieren. Puyol hatte sich im Mai einer Knie-Operation unterziehen müssen und die EM 2012 verpasst. Der 34-Jährige wurde aber rechtzeitig zum Saisonstart fit.

Carles Puyol
Zwangspause: Carles Puyol steht dem FC Barcelona mal wieder nicht zur Verfügung.
© getty imagesZoomansicht

Puyol hatte sich bereits am 2. Spieltag beim 2:1-Sieg in Pamplona bei CA Osasuna einen Jochbeinbruch zugezogen und musste daraufhin ein Spiel aussetzen. Nun der erneute Rückschlag für den Abwehrchef: Am Samstag musste er in der 58. Minute für Javier Mascherano ausgewechselt werden. Die medizinischen Untersuchungen der Katalanen ergaben die bittere Diagnose.

Puyol wird damit nicht nur beim CL-Auftakt am Mittwoch gegen Spartak Moskau fehlen, er wird unter anderem auch im Clásico gegen Real Madrid am 7. Oktober nicht zur Verfügung stehen.

16.09.12
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Puyol

Vorname:Carles
Nachname:Puyol
Nation: Spanien
Verein:FC Barcelona
Geboren am:13.04.1978