Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.07.2012, 15:02

Lyon wird in New York Supercup-Sieger

Ibrahimovics Debüttor, Messis Dreierpack, Marins Niederlage

Vor allem in Übersee sind derzeit zahlreiche europäische Topklubs mit ihren Stars auf PR-Tour. So spielte Frankreichs Ligue 1 in New York den Supercup aus, in Washington debütierte Ibrahimovic mit einem Tor im PSG-Dress. Milan bezwang in Miami Marin und den FC Chelsea, während es in Baltimore beim Spiel Liverpool gegen Tottenham mächtig Ärger gab. Einen Kantersieg feierte Barcelona beim Messis Rückkehr - und ein junger Deutscher traf für Arsenal.

Daran muss man sich auch erst gewöhnen: Zlatan Ibrahimovic im PSG-Dress, hier erstmals beim Spiel in Washington.
Daran muss man sich auch erst gewöhnen: Zlatan Ibrahimovic im PSG-Dress, hier erstmals beim Spiel in Washington.
© Getty ImagesZoomansicht

Erstmals spielte am Samstag der schwedische Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic im Dress des französischen Hauptstadtklubs Paris St. Germain. Und es wurde ein erfolgreiches Debüt für den vom AC Mailand gekommenen Angreifer. Beim 1:1 (1:1) des früheren Europapokalsiegers erzielte Ibrahimovic gegen den gastgebenden MLS-Klub D.C. United bereits in der dritten Minute die Führung für die Millionentruppe.

Danach gab es eine 45-minütige Unterbrechung wegen eines Gewittersturms. Anschließend glückte United durch Dwayne De Rosario (33.) per Handelfmeter noch der Ausgleich.

Nach der Partie zeigte sich Ibrahimovic gewohnt selbstbewusst und wenig bescheiden. "Paris ist besser als der AC Mailand, weil der seine beiden besten Spieler verloren hat", sagte der 30-Jährige. Der andere "Wechsler" war bekanntlich Verteidiger Thiago Silva, der zurzeit jedoch in London bei den Olympischen Spielen für Brasilien im Einsatz ist.

- Anzeige -

Eisfeld trifft für Arsenal in Hongkong

Beim 2:2 des FC Arsenal in Hongkong gegen Kitchee FC hat ein deutscher Nachwuchsspieler auf sich aufmerksam gemacht: Thomas Eisfeld (19) aus der zweiten Mannschaft markierte den Ausgleich in den 77. Minute. Sieben Minuten zuvor erst hatte der Mittelfeldspieler, der im Januar von Borussia Dortmund zu den "Gunners" gewechselt war, das Spielfeld betreten - für Theo Walcott, der das 1:1 erzielte (24.). Eisfelds Landsmänner Lukas Podolski und Per Mertesacker sind auf der Asientour nicht dabei.

Pokalsieger Lyon siegt gegen Meister Montpellier

Im französischen Supercup-Finale hat sich Pokalsieger Olympique Lyon mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen Meister HSC Montpellier durchgesetzt. Jimmy Briand sorgte für den entscheidenden Treffer zum Sieg des Pokalsiegers. Im Stadion des MLS-Klubs New York Red Bulls brachte John Utaka zunächst Montpellier in der 27. Minute in Führung, Bafetimbi Gombis (44.) gelang per Kopf der Ausgleich kurz vor der Halbzeitpause. Die zwischenzeitliche 2:1-Führung des Meisters, die Emmanuel Herrera (56.) per Elfmeter erzielte, egalisierte Briand in der 77. Minute. Sekunden später gab es Rot für Montpelliers Marco Estrada (79.).

Nationaltorhüter Hugo Lloris war ein starker Rückhalt für "OL", das sich den Titel zum siebten Mal holte. Der Keeper hielt in der Elfer-Lotterie zwei HSC-Versuche, Briand verwandelte dann den entscheidenden Schuss. Nur 15 166 Zuschauern sahen die Partie im "Big Apple".

Messi meldet sich mit Dreierpack zurück

Weltfußballer Lionel Messi hat sich nach einer verletzungsbedingten Pause - eine Wadenprellung verwehrte ihm am Dienstag den Testspieleinsatz beim HSV (2:1) - eindrucksvoll zurückgemeldet. Der 25-Jährige steuerte einen Dreierpack (34./37./45.) zum 8:0 (5:0)-Kantersieg des FC Barcelona gegen den marokkanischen Klub Raja Casablanca bei. Weitere Torschützen in Tanger waren Alexis Sánchez (13./40.), Dani Alves (57.), Sergi Gómez (86.) und Gerard Deulofeu (88.) für den spanischen Vize-Meister.

0:1 gegen Milan: Marin und Chelsea verlieren erneut

Deutschlands 16-maliger Nationalspieler Marko Marin (23) unterlag mit seinem neuen Arbeitgeber FC Chelsea zum Abschluss der US-Tour in Miami gegen den AC Mailand mit 0:1. Der niederländische Abwehrspieler Urby Emanuelson erzielte vor 57 748 Zuschauern in der 68. Minute das einzige Tor der Begegnung. Marin kam zur zweiten Halbzeit aufs Feld.

"Es ist immer besser zu gewinnen, das gibt dir ein gutes Gefühl. Vom Ergebnis sind wir enttäuscht, aber ich denke, es war eine Verbesserung zum Spiel am Mittwoch", sagte Teammanager Roberto Di Matteo. Unter der Woche hatte Chelsea gegen ein MLS-All-Star-Team 2:3 verloren, zuvor gegen die Seattle Sounders (neuer Klub des Kaiserslauterers Christian Tiffert) mit 4:2 gewonnen und gegen PSG 1:1 gespielt.

Heißes Duell in Baltimore: Adams foult Bale

In Baltimores Football-Stadion trafen sich die Premier-League-Klubs FC Liverpool und Tottenham Hotspur zu Testspielzwecken. Extra für die Partie war ein Rollrasen verlegt worden, der es den Akteuren aber nicht leicht machte. Ob dies eine Entschuldigung für das rüde Tackling von Liverpools Charlie Adam gegen Tottenhams Gareth Bale war? Spurs-Coach Andre Villas-Boas sagt klar: Nein. Der portugiesische Trainer war sehr erzürnt über die Attacke Adams gegen Bales Knöchel. Der Waliser, in London wegen einer Rückenverletzung nicht für die Briten am Start, spielte bis zur Pause noch humpelnd weiter und wurde dann ausgewechselt.

"Ein verrücktes Tackling von Charlie", sagte Villas-Boas hernach, nachdem er schon zur Pause einige Worte mit dem Übeltäter ausgetauscht hatte. "Der Spieler ist weg und dann kommt die Grätsche von hinten gegen den Knöchel. Ich kann die Entschuldigung des Spielers mir gegenüber akzeptieren, aber er muss sich auch bei Bale entschuldigen." Bale, der im vergangenen Jahr wegen einer Knöchelverletzung monatelang pausieren musste, habe mächtig Glück gehabt, dass er nicht ins Krankenhaus musste. Über 40 000 Fans sahen ansonsten ein eher durchwachsenes Spiel ohne Tore.

Internationale Vergleiche am Samstag
Zlatan trifft schnell, Messi gleich dreifach
Lionel Messi
Dreierpack gegen Casablanca

In Tanger spielte Lionel Messi für den FC Barcelona, nachdem er unter der Woche wegen einer Wadenprellung beim 2:1 in Hamburg nicht mitmachen konnte. Gegen Raja Casablanca gelangen dem Weltfußballer gleich drei Tore beim 8:0-Kantersieg.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
29.07.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ibrahimovic

Vorname:Zlatan
Nachname:Ibrahimovic
Nation: Schweden
Verein:Paris St. Germain
Geboren am:03.10.1981

weitere Infos zu Eisfeld

Vorname:Thomas
Nachname:Eisfeld
Nation: Deutschland
Verein:FC Fulham
Geboren am:18.01.1993

weitere Infos zu Messi

Vorname:Lionel
Nachname:Messi
Nation: Argentinien
Verein:FC Barcelona
Geboren am:24.06.1987

weitere Infos zu Marin

Vorname:Marko
Nachname:Marin
Nation: Deutschland
Verein:FC Sevilla
Geboren am:13.03.1989

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Paris St. Germain
Gründungsdatum:12.08.1970
Vereinsfarben:Blau-Rot
Anschrift:Paris Saint-Germain Football Club
24, Rue du Commandant Guilbaud
75781 Paris Cedex 16
Telefon: 00 33 - 32 75
Telefax: 00 33 - 142 - 30 50 27
E-Mail: psg@psg.fr
Internet:http://www.psg.fr/

Vereinsdaten

Vereinsname:AC Mailand
Gründungsdatum:16.12.1899
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:Associazione Calcio Milan
Via Filippo Turati, 3
20121 Milano
Telefon: 00 39 - 02 - 6 22 81
Telefax: 00 39 - 02 - 6 59 88 76
E-Mail: info@acmilan.com
Internet:http://www.acmilan.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Chelsea
Gründungsdatum:01.09.1905
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Chelsea Football Club
Stamford Bridge
Fulham Road
London SW6 1HS
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 20 - 78 35 60 00
Telefax: 00 44 - 20 - 73 81 48 31
Internet:http://www.chelseafc.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Barcelona
Gründungsdatum:29.11.1899
Vereinsfarben:Blau-Rot
Anschrift:Fútbol Club Barcelona
Avenida Arístides Maillol, s/n
08028 Barcelona
Telefon: 00 34 - 902 - 18 99 00
Telefax: 00 34 - 496 - 37 97
oab@fcbarcelona.cat
Internet:http://www.fcbarcelona.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Liverpool
Gründungsdatum:15.03.1892
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Liverpool Football Club
Anfield Road
Liverpool L4 0TH
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 151 - 2 63 23 61
Telefax: 00 44 - 151 - 2 60 88 13
Internet:http://www.liverpoolfc.tv/

Vereinsdaten

Vereinsname:Tottenham Hotspur
Gründungsdatum:05.09.1882
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Tottenham Hotspur Football Club
Bill Nicholson Way
748 High Road
Tottenham
London N17 0AP
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 844 - 4 99 50 00
Internet:http://www.tottenhamhotspur.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Montpellier HSC
Gründungsdatum:01.01.1974
Anschrift:Montpellier Hérault Sport Club
Avenue Albert Einstein
Domaine de Grammont
34070 Montpellier
Telefon: 00 33 - 467 - 15 46 00
Telefax: 00 33 - 467 - 15 46 15
Internet:http://www.mhscfoot.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Arsenal
Gründungsdatum:01.05.1886
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Arsenal Football Club
Highbury House
75 Drayton Park
London N5 1BU
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 20 - 76 19 50 03
Telefax: 00 44 - 20 - 77 04 40 01
Internet:http://www.arsenal.com/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -