Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

15.05.2012, 09:24

Auch Ganso und Rafael fehlen beim Test gegen Dänemark

Selecao kommt ohne Neymar nach Hamburg

Mit abgespecktem Kader tritt die brasilianische Nationalmannschaft am 26. Mai in Hamburg zum Testvergleich gegen Dänemark an. Die Santos-Stars Neymar, Ganso und Rafael fehlen, weil sie mit ihrem Klub zwei Tage zuvor in der Copa Libertadores gegen Velez Sarsfield aus Argentinien antreten müssen. Bei den folgenden Tests in den USA ist das Trio dann aber dabei.

- Anzeige -
Matchwinner im Pokalfinale gegen Guarani: Santos-Star Neymar.
Matchwinner im Pokalfinale gegen Guarani: Santos-Star Neymar.
© imago Zoomansicht

Die Fußballfans in Hamburg müssen auf einen Teil der "Show" verzichten: Neymar wird beim Test der Seleçao gegen die Dänen nicht mit von der Partie sein. Der 20-Jährige, der den FC Santos am Wochenende mit zwei Toren zum 4:2-Finalsieg über Guarani in der Campeonata Paulista führte, wurde wie seine Vereinskollegen Paulo Henrique Ganso und Rafael vom Hamburg-Termin befreit.

Anschließend fliegt die brasilianische Auswahl, die sich auf die Olympischen Sommerspiele in London vorbereitet, zu weiteren Testzwecken in die USA. Gegner dort sind für das verjüngte Menezes-Team neben den Gastgebern (30. Mai) die Nationalteams Mexikos (3. Juni) und Argentiniens (9. Juni).

15.05.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Menezes

Vorname:Mano
Nachname:Menezes
Nation: Brasilien
Verein:Brasilien

- Anzeige -

weitere Infos zu Neymar

Vorname:Neymar
Nachname:da Silva Santos Junior
Nation: Brasilien
Verein:FC Barcelona
Geboren am:05.02.1992

weitere Infos zu Ganso

Vorname:Paulo Henrique
Nachname:Chagas de Lima
Nation: Brasilien
Verein:FC Sao Paulo
Geboren am:12.10.1989

- Anzeige -

Vereinsdaten

Teamname:Brasilien
Gründungsdatum:01.01.1914
Anschrift:Confederação Brasileira de Futebol (CBF)
Rua Victor Civita 66
Bloco 1 - Edificio 5 - 5 Andar
Barra da Tijuca
Rio de Janeiro 22775-040
Telefon: 00 55 - 21 - 35 35 96 10
Telefax: 00 55 - 21 - 35 35 96 11
Internet:http://www.cbfnews.com.br/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -