Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
12.12.2011, 21:23

Spaniens Schlusslicht vor dem Bankrott

Saragossa mit 145 Mio. in der Kreide

Das 0:1 zu Hause gegen Mallorca verschlimmerte die sportliche Situation bei Real Saragossa am Sonntag beträchtlich. Die wirtschaftliche Lage beim Tabellenletzten der Primera División ist keinesfalls besser - die am Montag veröffentlichten Zahlen lassen Schlimmstes erwarten.

Traditionell weiß und blau, in der Bilanz tiefrot: Real Saragossa.
Traditionell weiß und blau, in der Bilanz tiefrot: Real Saragossa.
© imagoZoomansicht

Klubbesitzer und Hauptaktionär Agapito Iglesias ließ auf der Mitgliederversammlung am Abend wissen, dass der Schuldenstand des Traditionsvereins schlappe 145 Millionen Euro beträgt.

Iglesias, der bei seiner Amtsübernahme vor fünf Jahren noch den Einzug in die Champions League in Aussicht gestellt hatte, dementierte aber, dass der Verein vor dem Bankrott stehe und kündigte an, nicht zurücktreten zu wollen. Saragossa hatte unlängst Insolvenz angemeldet.

In der Tabellen belegt das Team um den ehemaligen VfB-Profi Fernando Meira und die Hoffenheimer Leihgabe Franco Zuculini den 20. und letzten Rang des Tableaus. Nach bislang nur zwei Siegen beträgt der Rückstand zum rettenden Ufer fünf Zähler.

Der Klub hatte 1995 als Europapokal der Pokalsieger Geschichte geschrieben. In Erinnerung ist der Finalsieg gegen den FC Arsenal vor allem durch das sensationelle Tor von Nayim, der in der 119. Spielminute den englischen Nationaltorwart David Seaman mit einer 40-Meter-Bogenlampe überwand. In der Folgezeit war Real Saragossa 2002 schon einmal abgestiegen. Ein neuerlicher Niedergang droht zehn Jahre später wieder.

"Historischer Tag": Valencia plant Stadionfertigstellung

Beim Ligarivalen FC Valencia gibt es indes neue Hoffnung auf die Fertigstellung des neuen Stadions. Der Ex-Meister und derzeitige Tabellendritte verkündete am Montag die Übereinkunft mit einer spanischen Bank, die es dem Verein erlaube, die Arbeiten innerhalb von zwei Jahren zu Ende zu führen. Vor knapp drei Jahren waren die Bauarbeiten am "Nueva Mestalla" wegen finanzieller Probleme unterbrochen worden.

"Das ist ein historischer Tag, der hunderttausende Valencia-Fans glücklich machen wird. Sie werden schon bald ihr Team in einem der besten europäischen Arenen spielen sehen", sagte Klub-Präsident Manuel Llorente überschwänglich.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Real Saragossa
Gründungsdatum:15.03.1932
Anschrift:Eduardo Ibarra, 6
E-50009 Zaragoza
Telefon: 0034-97-6567777
Telefax: 0034-97-6568863
Internet:http://www.realzaragoza.com

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Valencia
Gründungsdatum:18.03.1919
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:Valencia Club de Fútbol
Calle Pintor Monleón, 4
46023 Valencia
Telefon: 00 34 - 902 - 01 19 19
Telefax: 00 34 - 96 - 3 37 50 93
Internet:http://www.valenciacf.es/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine