Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.09.2011, 12:15

Spanien: Debatte um Verteilung der TV-Gelder

Aufstand der "Kleinen" gegen Real und Barça

Verteilungskampf in der spanischen Liga: Die "kleinen" Fußball-Klubs wollen eine Änderung der geltenden Regelung für die Fernsehgelder erreichen, durch die sie sich benachteiligt sehen. Nach Angaben des spanischen Rundfunks RNE hat der Präsident des FC Sevilla, José María del Nido, alle Amtskollegen der ersten Liga - mit Ausnahme der Präsidenten von Real Madrid und FC Barcelona - für Donnerstag zu einem Treffen nach Sevila eingeladen.

Will mehr Geld für die "kleinen" Klubs: Sevilla-Präsident José María del Nido.
Will mehr Geld für die "kleinen" Klubs: Sevilla-Präsident José María del Nido.
© Getty ImagesZoomansicht

Bei dem Treffen soll die Forderung nach einer ausgewogeneren Aufteilung der Fernsehgelder im Mittelpunkt stehen. Die beiden hoch verschuldeten Top-Klubs Real und Barça erhalten derzeit von den TV-Anstalten je 140 Millionen Euro, Atletico und Valencia je 42 Millionen - kleine Vereine gar nur 13 Millionen.

Del Nido hatte kürzlich beklagt: "Bei der jetzigen ungleichen Verteilung ist der Titel schon vorab vergeben." In drastischen Worten fügte er hinzu: Die spanische Liga sei "die größte Schweinerei der Welt". Villarreals Präsident Fernando Roíg hatte nach dem 0:5 gegen Barcelona zum Ligaauftakt in die gleiche Kerbe geschlagen und auf die Verschuldungspoltik der beiden großen Vereine abgezielt: "Wenn man mir drei Jahre lang 150 Millionen Euro leiht, schaffe ich auch ein Team aus Messis und Cristianos."

Ein großer Teil der angeschriebenen Vereine will zu dem Treffen erscheinen und mit del Nido Reformvorschläge ausarbeiten. Ein mögliches Vorbild sei dabei auch die in der Bundesliga geltende Regelung.

Somit droht dem spanischen Fußball erneut Unruhe, nachdem gerade erst ein Spielerstreik zur Absage des ersten Spieltages geführt hatte.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
26.08. 13:30 - -:- (-:-)
 
26.08. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.08. 15:30 - -:- (-:-)
 
26.08. 16:00 - -:- (-:-)
 
26.08. 17:00 - -:- (-:-)
 
26.08. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.08. 17:45 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:00 EURO Tennis
 
11:00 SKYS2 Beach-Volleyball
 
11:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:40 SDTV FC Porto - GD Estoril Praia
 
12:00 EURO Fußball
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ganz OT - aber wichtig. eBay von: jekimov - 26.08.16, 10:14 - 8 mal gelesen
Re (4): Dein Volksvertreter, dein Parasit von: Hoellenvaaart - 26.08.16, 09:56 - 14 mal gelesen
Re: Es gibt doch einen Fußballgott! von: Txomin_Gurrutxaga - 26.08.16, 09:41 - 88 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17