Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.07.2011, 19:06

Medizincheck erfolgreich absolviert - Ajax meldet Einigung

Stekelenburg folgt bei der Roma auf Doni

Der niederländische Nationalkeeper Maarten Stekelenburg wechselt von Ajax Amsterdam zum AS Rom. Der 28-Jährige befindet sich seit Freitag in der italienischen Hauptstadt und absolvierte am Samstag den obligatorischen Medizincheck. Ajax gab die Einigung mit der Roma auf seiner Website bekannt. Stekelenburgs Nachfolger bei Ajax soll Kenneth Vermeer werden.

Maarten Stekelenburg
Abflug: Maarten Stekelenburg wartet auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol auf den Flieger Richtung Rom.
© picture allianceZoomansicht

"Ajax und die AS Roma haben eine Übereinkunft bezüglich des Transfers von Maarten Stekelenburg erzielt", meldete der niederländische Meister auf seiner Internetseite. Ähnliches hatte zuvor bereits Stekelenburgs Berater Rob Jansen gegenüber dem niederländischen Fernsehsender "NOS" bestätigt. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge zahlen die Giallorossi sechs Millionen Euro an Ajax. Der Vertrag des 40-maligen Nationalspielers, der mit der Elftal in Südafrika 2010 Vize-Weltmeister wurde, wäre noch bis 2012 gelaufen.

Ajax-Coach Frank de Boer hatte sich bereits auf den Abgang seiner Nummer eins eingestellt. "Meines Wissens fehlt für den Deal nur noch eine Bankgarantie der Römer", sagte der ehemalige niederländische Nationalspieler, der den Renommierverein Ajax in der vergangenen Saison zur Meisterschaft geführt hatte.

Stekelenburg stieß bereits im Alter von 15 Jahren zu Ajax Amsterdam und wurde in der dortigen Jugendakademie ausgebildet. Seit der Saison 2001/02 gehört er dem Kader der Lizenzmannschaft an, den Status der Nummer eins eroberte er sich im Jahr 2005. Seinen Platz zwischen den Pfosten musste er nur wegen Verletzungen räumen. Im Jahr 2008 zog er sich eine Schulterverletzung zu, im März 2011 brach er sich den Daumen. Beide Male wurde er von Kenneth Vermeer vertreten, der nun auch das Vertrauen von de Boer als neue Nummer eins genießt.

Bei der Roma wird Stekelenburg in die Fußstapfen von Alexander Doni treten. Der Brasilianer wechselte erst unlängst nach sechs Jahren beim AS Rom zum FC Liverpool. Mit Julio Sergio gaben die Römer einen weiteren Schlussmann an US Lecce ab.

Krkic, Jose Angel, Heinze - die Roma kauft fleißig ein

Damit setzt der AS Rom seine Einkaufstour durch Europa weiter fort. Zuvor wechselte bereits Spaniens Jungstar Bojan Krkic vom FC Barcelona an den Tiber, ihm folgte sein Landsmann Jose Angel von Sporting Gijon. Wenig später schloss sich auch der argentinische Abwehr-Routinier Gabriel Heinze von Olympique Marseille der Roma an.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
09:00 SP1 Hattrick Pur - Die 2. Bundesliga
 
09:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
09:30 SP1 Bundesliga Pur
 
09:30 EURO WATTS Sportzapping
 
09:30 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: BVB ist Herbstmeister von: ralfderhamster - 16.12.18, 08:45 - 12 mal gelesen
Re: BVB ist Herbstmeister von: Blaubarschbube - 16.12.18, 07:46 - 109 mal gelesen
BVB ist Herbstmeister von: wiwicol - 16.12.18, 05:19 - 201 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine