Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.04.2011, 12:21

Portugiese hat das Amt im Iran angetreten

Queiroz' Ziel: WM 2014

Der portugiesische Fußballlehrer Carlos Queiroz hat seine neue Stelle als Nationaltrainer des Iran angetreten. Mit großem Selbstbewusstsein. "Ich bin hier, um der Mannschaft zu helfen, die Weltmeisterschaft 2014 zu erreichen", sagte er der Nachrichtenagentur ISNA. Erster Pflichtauftritt für ihn und seine neue Mannschaft: Im Juli geht es in der WM-Qualifikation gegen die Nationalelf der Malediven.

Ein Trainer auf Reisen: Wandervogel Carlos Queiroz fügt eine weitere Station an seine Vita an.
Ein Trainer auf Reisen: Wandervogel Carlos Queiroz fügt eine weitere Station an seine Vita an.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Iran hatte nach dem Viertelfinal-Aus im Asien-Cup im Januar die Konsequenzen gezogen und Afshin Ghotbi entlassen. Bereits Anfang Februar war dann der Name Queiroz am Horizont aufgetaucht. Der hatte zuvor die portugiesische Nationalmannschaft gecoacht.

Doch der Fußballverband seines Heimatlandes (FPF) stellte Queiroz im September vergangenen Jahres frei, nachdem er schon vor der WM 2010 in Südafrika Offizielle bei einer Dopingkontrolle beschimpft hatte.

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hatte erst am 23. März die sechsmonatige Sperre gegen Queiroz aufgehoben. Die CAS-Ermittler kamen zu dem Ergebnis, dass sich der 57-Jährige bei der Dopingprobe zwar "unangebracht" verhalten, aber die Prozedur "nicht behindert" habe.

Queiroz fügt mit dem Iran ein weiteres Kapitel an seine lange Trainerkarriere an. In Asien war er in der Vergangenheit bereits für die Vereinigten Arabischen Emirate und den japanischen Klub Nagoya Grampus Eight tätig. Neben der portugiesischen Auswahl trainierte er auch zwei Jahre lang die Südafrikaner. Auf Klubebene ferner Real Madrid, Sporting Lissabon sowie die NY/NJ MetroStars. Zweimal war er unter Sir Alex Ferguson Co-Trainer bei Manchester United.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Queiroz

Vorname:Carlos
Nachname:Queiroz
Nation: Portugal

Vereinsdaten

Teamname:Iran
Gründungsdatum:01.01.1920
Anschrift:IR Iran Football Federation (IRIFF)
No. 2/2 Third St.
Seoul Ave.
Tehran 19958-73591
Telefon: 00 98 - 21 - 88 21 33 08
Telefax: 00 98 - 21 - 88 21 33 02
Internet:http://www.iriff.ir/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine