Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.03.2011, 13:08

Brasilien: Angreifer heuert beim viermaligen Meister an

Adriano: Corinthians bauen vor

Nach seinem erfolglosen Gastspiel bei AS Rom hat der Brasilianer Adriano mit SC Corinthians aus Sao Paulo einen neuen Klub gefunden. Der 29-Jährige tritt beim viermaligen brasilianischen Meister die Nachfolge des zurückgetretenen Ronaldo an und bindet sich bis Ende 2012 an den Erstligisten.

Adriano (Mi.)
So durchsetzungsstark möchte Corinthians Neuzugang Adriano, hier im Roma-Dress gegen zwei Lazio-Akteure, immer sehen.
© imagoZoomansicht

Aufgrund der häufigen Eskapaden Adrianos hat Corinthians allerdings einige Sicherheitsklauseln in das Vertragswerk eingebaut: So beträgt das Grundgehalt des bulligen Stürmers lediglich 130.000 Euro, das der Torjäger zwar durch Erfolgsprämien verdoppeln kann, für Disziplinlosigkeiten wie zu spätes Erscheinen zum Training aber auch hohe Strafen berappen müsste. Schlimmstenfalls droht dem 29-jährigen Ex-Nationalspieler die einseitige Annullierung des Kontrakts.

Adriano schaffte 2004 bei Inter Mailand nach zwei Ausleihgeschäften den Durchbruch. Dank seiner Treffer wurde der Brasilianer in Anlehnung an den römischen Kaiser Hadrian in Italien "L'Imperatore" genannt. Zwei Jahre später begannen jedoch mit dem Tod seines Vaters depressiven Phasen, die auch auf dem Platz Spuren hinterließen. So endete Anfang März sein Gastspiel beim AS Rom nach acht Monaten ohne ein einziges Pflichtspieltor.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Adriano

Vorname:Adriano
Nachname:Leite Ribeiro
Nation: Brasilien
Verein:Miami United FC
Geboren am:17.02.1982

Vereinsdaten

Vereinsname:Corinthians Sao Paulo
Internet:http://www.corinthians.com.br/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine