Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.12.2010, 16:13

Neuer Coach für Roter Stern

Prosinecki übernimmt in Belgrad

Robert Prosinecki wird neuer Trainer des serbischen Traditionsvereins Roter Stern Belgrad. Das berichteten koratische und serbische Medien am Mittwoch übereinstimmend. Demnach soll der 41-Jährige, der für Jugoslawien und Kroatien in der Nationalmannschaft spielte, am kommenden Freitag offiziell vorgestellt werden.

Robert Prosinecki
Heuert in Belgrad an: Robert Prosinecki soll Roter Stern wieder strahlen lassen.
© imagoZoomansicht

Für Prosinecki ist Roter Stern die erste Trainerstation im Profifußball. Als aktiver Spieler ist der wegen seiner Haarpracht "Zuti" (Blonder) gerufene Mittelfeldspieler viel herumgekommen. Zwischen 1987 und 1991 spielte er bereits bei Roter Stern, gewann in seinem letzten Jahr in Belgrad den Europapokal der Landesmeister.

Nach dem politischen Zerfall Jugoslawiens machte Prosinecki Karriere in Spanien, spielte für Real Madrid, den FC Barcelona und den FC Sevilla. Außerdem schnürte er unter anderem für Portsmouth, Standard Lüttich und Dinamo Zagreb die Fußballschuhe.

Roter Stern Belgrad liegt in der Jelen SuperLiga nach Abschluss der Hinrunde auf dem zweiten Rang, Stadt- und Erzrivale Partizan hat fünf Punkte Vorsprung. Das direkte Duell am 9. Spieltag gewannen die Partisanen mit 1:0.

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Roter Stern Belgrad
Gründungsdatum:04.03.1945
Anschrift:Fudbalski Klub Crvena Zvezda Beograd
Ljutice Bogdana 1a
11000 Beograd
Telefon: 00 381 - 11 - 3 67 20 60
Telefax: 00 381 - 11 - 3 67 20 70
Internet:http://www.crvenazvezdafk.com


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine