Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.08.2010, 19:55

Italien: Nächster Hochkaräter für die Offensive

Nach Ibrahimovic: Milan holt auch Robinho!

Der AC Mailand macht auf dem Transfermarkt ernst. Drei Tage nach der Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic ist der nächste Neuzugang für die ohnehin schon luxuriös besetzte Milan-Offensive unter Dach und Fach: Robinho hat am frühen Nachmittag den Medizincheck in Milanello absolviert und danach einen Vierjahresvertrag unterschrieben. Das gaben die Rossoneri am Abend auf ihrer Internetseite bekannt.

Bald im rot-schwarzen Milan-Trikot unterwegs: Robinho.
Willkommen in Mailand! Robinho nach dem erfolgreich absolvierten Medizincheck.
© picture allianceZoomansicht

Über die Ablösesumme ließen die Lombarden zwar nichts verlauten, übereinstimmenden Medienberichten zufolge überweist Milan aber 15 Millionen Euro für den Brasilianer, der bei City in der vergangenen Saison aufs Abstellgleis geraten und zuletzt an den FC Santos ausgeliehen war. ManCity hatte vor zwei Jahren, am Tag der Übernahme der neuen Besitzer aus Abu Dhabi, knapp 43 Millionen Euro an Real Madrid überwiesen und Robinho zum teuersten Einkauf der Vereinsgeschichte gemacht. Der 26-Jährige unterzeichnete einen Vierjahresvertrag und wird nicht, wie zunächst berichtet worden war, ausgeliehen. "Ich bin sehr glücklich. Ich hoffe, mit Milan den Meistertitel zu gewinnen", sagte Robinho am Dienstag auf dem Vereinsgelände der Rossoneri.

Durch den Verkauf von Klaas-Jan Huntelaar zum FC Schalke 04 war bei Milan ein Platz im Sturm freigeworden. Für den Niederländer überweisen die Königsblauen 14 Millionen Euro in die Lombardei.

Die Verpflichtung Robinhos, der bei der WM in vier Spielen zwei Tore erzielte, ist für Milan der zweite Transfercoup binnen weniger Tage. Am Samstag hatten die Rossoneri Ibrahimovic vom FC Barcelona verpflichtet. Der Schwede, der zum Liga-Auftakt in San Siro bereits zwischen den Milan-Granden auf der Tribüne Platz nahm und das 4:0 gegen Aufsteiger US Lecce sah, wird zunächst für eine Spielzeit ausgeliehen. Danach wird der Wechsel für 24 Millionen Euro dauerhaft gemacht.

Gemeinsam mit dem früheren Weltfußballer Ronaldinho und Jungstar Pato bilden die beiden Neuzugänge fortan die exquisite Offensivabteilung der Rossoneri, die offenbar nicht tatenlos zusehen wollen, wie Lokalrivale Inter den sechsten Meistertitel in Serie feiert.

Roma angelt sich Borriello

Für Marco Borriello war damit kein Platz mehr. Für den italienischen Nationalstürmer fand Milan am Dienstag noch einen Abnehmer. Der 28-Jährige wird bis Saisonende an den AS Rom ausgeliehen, danach hat die Roma eine Kaufoption.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Robinho

Vorname:Robson
Nachname:de Souza
Nation: Brasilien
Verein:Sivasspor
Geboren am:25.01.1984

Vereinsdaten

Vereinsname:AC Mailand
Gründungsdatum:16.12.1899
Vereinsfarben:Rot-Schwarz
Anschrift:Associazione Calcio Milan
Via Filippo Turati, 3
20121 Milano
Telefon: 00 39 - 02 - 6 22 81
Telefax: 00 39 - 02 - 6 59 88 76
E-Mail: info@acmilan.com
Internet:http://www.acmilan.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:https://www.mancity.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine