Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.10.2009, 23:04

Barça mit Mühe - Villarreal nur remis

Real verliert erstmals

Real verlor am Sonntagabend ohne Cristiano Ronaldo sein erstes Ligaspiel in Sevilla, der FC Barcelona mühte sich am Samstag zu einem 1:0 gegen Almeria. Damit tauschen beide Topteams die Plätze, die Katalanen führen nun das Tableau mit drei Punkten an. Valencia stoppte den Negativlauf und gewann wieder - dank Zigic gegen dessen Ex-Klub Santander. Der FC Villarreal wartet dagegen nach einer Nullnummer gegen Espanyol weiter auf den ersten Sieg.

Fußball, Primera Division: Renato lässt sich feiern - er erzielte den 2:1-Siegtreffer für den FC Sevilla gegen Real Madrid.
Sevillas Held des Abends: Renato lässt sich feiern - er erzielte das 2:1 gegen Real Madrid.
© picture-allianceZoomansicht

Bislang schien in der spanischen Primera Divison alles auf einen Zweikampf zwischen dem FC Barcelona und Real Madrid hinauszulaufen. Doch am Sonntagabend musste Real nach fünf Siegen beim FC Sevilla ran, verlor 1:2, und schon könnte es zum Dreikampf um den spanischen Titel werden. Den Führungstreffer für die Andalusier erzielte Jesus Navas (34.), Reals Abwehrspieler Pepe (48.) glich aus, doch in der 67. Minute schoss Renato zum vielumjubelten Siegtreffer ein. Die Königlichen mussten ohne Cristiano Ronaldo auskommen, der sich in der Champions League am Knöchel verletzte. Sevilla hat nun wie die Königlichen fünf Siege und eine Niederlage in der Saisonbilanz stehen.

Ein "mickriges" 1:0 reicht Barça zu Platz 1

Fußball, Primera Division: Pedro jubelt - er schoss den Siegtreffer gegen Almeria.
Ganz groß: Pedro jubelt - er schoss den Siegtreffer gegen Almeria.
© imagoZoomansicht

Auch die Katalanen hatten am Samstagabend ihre liebe Müh' und Not. Gegen Almeria aus dem tabellarischen Mittelfeld musste sich das Team von Trainer Pepe Guardiola mit einem 1:0 zufriedengeben. Das Tor des Abends im Camp Nou erzielte Pedro, der neben Messi und Geburtstagskind Ibrahimovic die vorderste Reihe bildete (31.). Doch nach dem Treffer hielt Almeria mit viel Kampf dagegen (Xavi und Iniesta, der erstmals seit vier Monaten wieder durchspielte, wurden in Manndeckung genommen). Da der von Hugo Sanchez trainierte Außenseiter die Schwächen einer nicht immer sattelfest wirkenden Barça-Abwehr nicht ausnutzen konnte, blieb es bei der knappen Niederlage. Sechs Siege zum Start, das schaffte Barça in seiner Geschichte erst dreimal - zuletzt unter Louis van Gaal 1997. Dank Sevillas Schützenhilfe grüßen die Katalanen erstmal wieder von ganz oben.

Erster Sieg für Atletico

Atletico Madrid machte am späten Samstagabend den ersten Schritt aus der Misere. Die "Colchoneros" bezwangen in einem engen Spiel Real Saragossa mit 2:1 und feierten damit den ersten Sieg in der laufenden Spielzeit. Für Atletico begann die Partie vorzüglich, da Jurado schon in der 2. Minute traf. Als der ehemalige Bundesliga-Profi Marko Babic dann auch noch für Real vom Elfmeterpunkt scheiterte, und Antonio Lopez Mitte der zweiten Halbzeit zum 2:0 nachlegte (66.), schien die Sache klar. Doch der frühere Dortmunder und Stuttgarter Ewerthon machte es vom Elfmeterpunkt besser und verkürzte in der 71. Minute auf 1:2. Bange Minuten brachen für Atletico an, doch es sollte für den ersten Dreier reichen.

"U-Boot" in Schieflage

Das neben Atletico zweite große Sorgenkind der Liga heißt FC Villarreal, das gegen Espanyol Barcelona ran musste. In einer Partie mit wenig Höhepunkten fehlte einmal mehr die Durchschlagskraft vor dem Tor. Immerhin hielt die Defensive stand. Marcos Senna hatte kurz vor Schlusspfiff sogar noch die ganz große Chance, das Spiel zu entscheiden. Nachdem gleich zwei Abwehrspieler von Espanyol patzten, fiel ihm der Ball tafelfertig vor die Beine. Doch aus zentraler Position schoss er mit einem schwachen Schuss knapp links am Pfosten vorbei und es blieb beim torlosen Remis.

Nach dem ersten Punkt (0:0 bei Espanyol) sollte für Aufsteiger Xerez endlich auch das erste Tor her. Im andalusischen Vergleich ging es gegen Malaga. Die Mission gelang: In der 46. Minute war es soweit, und Armenteros schoss das Premierentor. Zum Sieg sollte es nicht reichen, weil Obinna, der wenig später vom Platz flog, in der 83. Minute noch ausglich. Für beide Teams ist der Punkt zu wenig, um aus dem Keller zu klettern.

Munian ist der jüngste Torschütze aller Zeiten

RCD Mallorca kam bei Sporting Gijon trotz 1:0-Führung durch einen Elfmeter von Marti noch mit 1:4 unter die Räder. Gijon drehte in der zweiten Hälfte mächtig auf und glich zunächst durch Luis Moran aus. Ein Doppelpack von de las Cuevas (64., 68.) brachte schließlich die Wende. Und Bilic setzte den Schlusspunkt. Mallorca verpasste damit den besten Saisonstart der Klubgeschichte.

Zwischen Real Valladolid und Athletic Bilbao ging es hoch her. Insgesamt drei Spieler mussten vorzeitig das Feld verlassen. Und am Ende gab es dann doch eine friedliche Punkteteilung, nachdem der eingewechselte Ilker Muniain für den 2:2-Endstand gesorgt hatte und im Alter von 16 Jahren, neun Monate und 15 Tagen der jüngste Troschütze in der Geschichte der Primera Division wurde.

Zigic entscheidet das Spiel gegen seinen Ex-Klub

Ex-Meister Valencia hat in der Liga den Negativlauf nach drei sieglosen Spielen durch ein knappes 1:0 bei Racing Santander gestoppt. Das spielentscheidende Tor erzielte ausgerechnet Nikola Zigic in der 61. Minute - der über zwei Meter große Stürmer ging zuletzt noch für Santander auf Torejagd.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
19.11. 10:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 11:00 - -:- (-:-)
 
19.11. 18:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 18:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
19.11. 19:30 - -:- (-:-)
 
19.11. 20:00 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
03:45 SDTV Cerezo Osaka - Kawasaki Frontale
 
04:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga Kompakt
 
04:00 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
04:00 SP1 SPORT CLIPS
 
04:20 SP1 SPORT CLIPS
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Oha von: Baal1985 - 19.11.18, 00:34 - 23 mal gelesen
Re (12): OT Fahrverbote von: Webi1961 - 18.11.18, 23:41 - 32 mal gelesen
Re (4): Oha von: rauschberg - 18.11.18, 23:35 - 34 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine