Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.08.2009, 17:30

Champions-League-Teilnahme gesichert

Tor zur Königsklasse für Porto offen

Aufatmen beim FC Porto. Der amtierende Meister aus der nordportugiesischen Hafenstadt darf nun doch in dieser Saison an der Champions League teilnehmen. Der europäische Fußball-Verband UEFA teilte dies am Donnerstag an seinem Sitz in Nyon (Schweiz) mit. Porto hatte wegen einer Bestechungsaffäre in der Saison 2003/04 um den Einzug in die "Königsklasse" gebangt.

FC Porto
Der Drache spuckt auch in Zukunft auf europäischer Ebene Feuer.
© imagoZoomansicht

Laut UEFA-Aussage dürfen Vereine, die an der Champions League teilnehmen wollten, zwar nicht an Manipulationen von Spielergebnissen beteiligt gewesen sein. Jedoch gelte dies lediglich für die Zeit nach Inkrafttreten des neuen Reglements am 27. April 2007. Daher wurde der Fall Porto "von der Liste gestrichen".

Schon im Vorjahr war Porto kurzzeitig ausgeschlossen und später wieder zur Champions League zugelassen worden. Die versuchte Manipulation liegt sechs Jahre zurück. Wegen Schiedsrichterbestechung waren dem FC Porto 2003/2004 sechs Zähler abgezogen worden, zudem musste der Verein 150.000 Euro bezahlen. Porto holte sich seinerzeit dennoch den Titel.

Unter anderem hatte eine Ex-Geliebte den Klubpräsidenten Jorge Nuno Pinto da Costa in der Affäre "Goldene Pfeife" belastet. Die heute 32-jährige Tänzerin Carolina Salgado behauptet, da Costa habe Schiedsrichter über Jahre hinweg bestochen - unter anderem mit Prostituierten. Jedoch wurden alle Anklagen gegen den Funktionär fallengelassen.

Nach dem UEFA-Entscheid vom Donnerstag gehört der FC Porto zum 32-er Feld der ersten Gruppenphase. Damit verbunden sind dem Verein bereits Einnahmen von mindestens rund zehn Millionen Euro sicher.

2008/09 waren die "Drachen" im Viertelfinale der Champions League an Manchester United gescheitert.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
08:50 SDTV A-League Hour
 
09:30 SKYS2 Handball: DKB Bundesliga
 
09:50 SDTV Brisbane Roar - Melbourne Victory
 
10:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
10:00 EURO Olympische Spiele
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Lachnummer RB Leipzig!!! von: Bestofmami - 14.12.18, 08:34 - 2 mal gelesen
Re: Die Wahrheit hinter den Fakenews von: Hexer_h1 - 14.12.18, 08:28 - 3 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine