Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.05.2009, 15:24

Weltenbummler schmeißt in Kamerun hin

"Clans, Kohle und Intrigen"

Otto Pfister ist nicht mehr Trainer der Nationalmannschaft Kameruns. Der vielgereiste Coach strich nach einem Streit mit dem Sportministerium des Landes die Segel und machte anschließend seinem Unmut über die Zustände in Afrika Luft. Laut dem 71-Jährigen werde niemals ein afrikanisches Team Weltmeister. Pfister hofft trotzdem, als Trainer an der WM 2010 teilnehmen zu können.

Otto Pfister
Hatte nach Ärger mit Kameruns Sportministerium genug von seinem Job in Afrika: Trainer Otto Pfister.
© imagoZoomansicht

"Der Minister hat einfach meinen Mitarbeiter-Stab ausgewechselt. Meine bisherigen Assistenten wurden einfach abgesetzt. Das lasse ich nicht mit mir machen. Ich habe Prinzipien", erläuterte Pfister die Gründe für seinen Rücktritt im Interview mit dem Kölner Express (Freitagsausgabe). Er habe eigenen Angaben zufolge "sofort schriftlich gekündigt".

Eigentlich wollte Pfister in den nächsten Tagen mit seiner Mannschaft ein Trainingslager in Belgien beziehen und sich auf das nächste Spiel in der WM-Quali am 7. Juni gegen Marokko vorbereiten.

Nach seinem Rücktritt schoss Pfister scharf gegen die Zustände der afrikanischen Fußball-Verbände. "Ob in Togo, Nigeria oder Kamerun - überall ist es dasselbe. Es geht um die Clans. Um Kohle. Um Positionen und Intrigen. Wenn Du dazugehörst, hast du eine gute Zukunft. Und so schart die Politik ihre Leute um die Mannschaft", sagte Pfister: "Aus diesem Grund wird ein afrikanisches Team niemals Weltmeister werden."

Pfister arbeitete seit Oktober 2007 erfolgreich in Kamerun. Der gebürtige Kölner hatte die "unzähmbaren Löwen" im Februar vergangenen Jahres beim Afrika-Cup ins Finale geführt (0:1 gegen Ägypten). Allerdings stand der Trainer zuletzt nach einem 0:1 gegen sein Ex-Team Togo im ersten Spiel der dritten Runde der WM-Quali in der Kritik.

Der Coach hofft, trotz seines Rücktritts an der WM 2010 in Südafrika teilnehmen zu können. "Ich habe bereits ein Angebot als Nationalcoach aus dem Arabischen Raum und ein weiteres", sagte Pfister: "Außerdem rollen demnächst sowieso wieder ein paar Köpfe in der Qualifikation."

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
20:00 SKYS2 Golf
 
20:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
20:15 SDTV Top-Scooore: Slovan Liberec - Sparta Prag
 
20:30 SKYS2 Golf: US PGA Magazin
 
21:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Pennt der kicker Server ? von: Blaubarschbube - 17.08.17, 19:42 - 0 mal gelesen
Re (3): Pennt der kicker Server ? von: Blaubarschbube - 17.08.17, 19:41 - 1 mal gelesen
Re (3): Pennt der kicker Server ? von: Blaubarschbube - 17.08.17, 19:39 - 2 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun