Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2007, 19:25

Brasilien: Copa America ohne die Superstars

Dunga nominiert Kaka und Ronaldinho

Trotz der Absage der beiden Superstars Kaka und Ronaldinho für die Copa America nominierte Brasiliens Coach Carlos Dunga die beiden Asse für das Testspiel des fünfmaligen Weltmeisters am 5. Juni (20 Uhr) in Dortmund gegen die Türkei.

Urlaubsreif: Ronaldinho (li.) und Kaka.
Urlaubsreif: Ronaldinho (li.) und Kaka.
© dpaZoomansicht

Im 22er-Kader, der vier Tage zuvor im neu erbauten Londoner Wembleystadion auf England trifft, stehen in Gilberto, Mineiro (beide Hertha BSC Berlin), Naldo und Diego (beide Werder Bremen) sowie Juan (Bayer Leverkusen) auch fünf Legionäre aus der Bundesliga.

Bei der Bekanntgabe des Aufgebots deutete Dunga Kritik an den schriftlich eingereichten Urlaubsgesuchen seiner beiden Mittelfeldstrategen an. "Ich habe das Trikot der Selecao als meine erste Haut angesehen und immer alles getan, um Brasilien zu vertreten", erklärte der Weltmeister-Kapitän von 1994, der bei der Südamerika-Meisterschaft vom 26. Juni bis 15. Juli nach dem Viertelfinal-K.o. bei der WM 2006 vor einem Bewährungstest steht.

"Ich wäre am liebsten mit dem stärksten Team zur Copa America gefahren, um den Respekt unserer Fans zurückzuerobern", beklagte der frühere Stuttgarter Bundesliga-Profi, der vorerst auch auf Bayern Münchens Innenverteidiger Lucio nach dessen Leistenoperation verzichten muss.

"Nach intensiven und ununterbrochenen physischen Aktivitäten" hatte Ronaldinho um Pause im Nationaldress gebeten, ein Auftritt für die Testspiele der Selecao gegen die Türkei am 5. Juni im Dortmunder Westfalenstadion sowie vier Tage zuvor in London gegen England schien ebenso wie bei Kaka ausgeschlossen zu sein. Bleibt abzuwarten, wie die beiden Superstars auf die Nominierung reagieren.

Ronaldinho war bezüglich seines Urlaubsgesuchs, das er dem brasilianischen Verband in einem Brief mitteilte, auch bei Dungas Co-Trainer Jorginho auf wenig Verständnis gestoßen. "Damit haben wir in diesem Moment nicht gerechnet. Jetzt müssen wir sehen, wer Brasilien repräsentiert", erklärte der Ex-Bundesligaprofi.

Derweil äußerte sich Ronaldinho auch zu den Spekulationen um einen möglichen Transfer vom spanischen Meister FC Barcelona zu Champions-League-Finalist AC Mailand: "Ich denke an nichts anderes als an Barca. Ich habe einen Vertrag hier und mache mir über solche Dinge überhaupt keine Gedanken. Ich habe immer gesagt, dass ich mich hier wohl fühle", erteilte der 27 Jahre alte Ballkünstler auf einer Pressekonferenz am Donnerstag allen Avancen der Italiener eine klare Absage.

Ronaldinho hat beim Champions-League-Sieger von 2006 noch einen Vertrag bis 2010. Milans Klubeigner Silvio Berlusconi hatte unlängst seinen festen Willen bekundet, den brasilianischen Weltmeister von 2002 unbedingt holen zu wollen. "Ich habe 100 Millionen Euro für Ronaldinho zur Seite gelegt", sagte der frühere italienische Ministerpräsident der Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:25 SKYS2 Tennis: ATP World Tour
 
19:30 SKYBU Fußball: Bundesliga, Alle Spiele, alle Tore
 
19:30 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
20:00 EURO Nachrichten
 
20:00 SKYS1 Golf: PGA Tour Champions
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Lustiger Schiri von: Webi1961 - 16.02.19, 19:09 - 7 mal gelesen
Re (6): Wettbüro ZWEI geöffnet: 22. Spieltag 2019 von: Webi1961 - 16.02.19, 19:08 - 3 mal gelesen
Re (2): Lustiger Schiri von: micki2 - 16.02.19, 19:06 - 10 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine