Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.06.2006, 17:38

Türkei: Nach drei Jahren

Daum und Fenerbahce trennen sich

Christoph Daum wird nicht mehr als Trainer zu Fenerbahce Istanbul zurückkehren. Wie der türkische Vize-Meister am Freitag bekannt gab,wurde der Vertrag des deutschen Trainers im beiderseitigen Einvernehmen aufgelöst.

Christoph Daum
Seit Freitag offiziell: Christoph Daum und Fenerbahce Istanbul trennen sich.
© imagoZoomansicht

"Wir danken Christoph Daum für die Dienste, die er unserem Club in dieser Zeit geleistet hat, und wünschen ihm Erfolg für seine weitere Karriere", hieß es auf der Website des Vereins.

Christoph Daum führte seit seinem Amtsantritt im Sommer 2003 Fenerbahce zu zwei Meistertiteln. Allerdings verspielte sein Team in der abgelaufenen Saison in der Liga die fast schon sicher geglaubte Meisterschaft und scheiterte auch im Pokal.

- Anzeige -
Danach gab es erstmals Gerüchte um eine vorzeitige Trennung. Daum unterzog sich unmittelbar nach Saisonende einer Hüftoperation in München. Als wenig später auch noch Klub-Boss Aziz Yildirim zurücktrat, erschien die Rückkehr von Daum an den Bosporus immer unwahrscheinlicher. Yildirim galt als großer Fürsprecher Daums bei Fenerbahce.

Zuletzt war das Verhältnis zwischen Daum und der Führungsriege Fenerbahces eingetrübt. Es hätten sich "Dinge abgespielt, die das Vertrauen, das ich in das Land gesetzt hatte, bei mir zutiefst erschüttert haben", sagte der ehemalige Bundesliga-Trainer kürzlich. Dabei soll es besonders um unrealistische Zielsetzungen für die kommende Saison gehandelt haben.

Christoph Daum begann seine Trainerkarriere als Jugendcoach beim 1. FC Köln. 1986 übernahm er dann die "Geißböcke" als Chefcoach. Weitere Stationen waren der VfB Stuttgart sowie Bayer Leverkusen (1996 - 2000). Kurz vor der geplanten Übernahme des Posten als Bundestrainer stolperte Daum in der Spielzeit 2000/01 über die sogenannte "Koks-Affäre". Seitdem war er im Ausland beschäftigt.

16.06.06
 
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Xabi Alonso überzeugt auf Anhieb

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
23:00 SDTV Sydney FC - Western Sydney Wanderers
 
23:05 EURO GT Academy Masterclass
 
23:15 SP1 Süper Lig - Die Highlights der türkischen Liga
 
23:20 EURO Motorsport
 
23:50 EURO Motorsport
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Na ihr Schalker - freut ihr euch gar nicht von: RudyMentaire - 21.10.14, 23:07 - 9 mal gelesen
Re: Roma- Bayern beginnt heute Abend später von: BTGA - 21.10.14, 23:06 - 8 mal gelesen
Na ihr Schalker - freut ihr euch gar nicht von: BTGA - 21.10.14, 23:04 - 19 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
- Anzeige -

- Anzeige -