Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Europas Fußballer des Jahres 2016
26.08., 10:19

"Griezmann hätte diese Auszeichnung auch verdient"

Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres. Der Portugiese freute sich sichtlich über die persönliche Auszeichnung, die nach CL- und EM-Triumph das i-Tüpfelchen für den Star von Real Madrid darstellt. "Ich bin so stolz", sagte "CR7" und verteilte zugleich ein Lob an seinen Nachbarn in Madrid: "Griezmann hätte diese Auszeichnung auch verdient gehabt. Aber er hatte das Pech, gleich zwei Endspiele zu verlieren." zum Video

Weitere Informationen
Cristiano Ronaldo

Portugiese hat die Titelverteidigung im Visier

Cristiano Ronaldo: Authentisch, ehrlich, entspannt
Cristiano Ronaldo

Alle Gewinner im Überblick

Alle Gewinner seit 1956
Kein Weg führte an ihm in diesem Jahr vorbei: Cristiano Ronaldo ist zum dritten Mal Europas Fußballer des Jahres.

Konkurrenten Bale und Griezmann gehen leer aus

Cristiano Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres
CR7: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant - Superjahr 2016

Portugiesischer Europameister vor Bale und Griezmann

Ronaldos Superjahr 2016: EM-Titel, Königsklasse, Torgarant

25.08., 23:59
Mustafi und Zaza: Reif für die Insel? In England begehrt: Shkodran Mustafi und Simone Zaza (re.).
In England begehrt: Shkodran Mustafi und Simone Zaza (re.).

Bis zum 31. August ist der Transfermarkt noch geöffnet. Wer kommt? Wer bleibt? Wer geht? Im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Momentan unter anderem im Fokus: Nabil Bentaleb, Benjamin Stambouli, Bastian Schweinsteiger, Matthias Ginter, Christian Pulisic, Jonathan Schmid, Ivo Ilicevic, Levin Öztunali, Simone Zaza und Shkodran Mustafi.


26.08., 00:07
Mustafi-Wechsel: Arsenal einigt sich mit Valencia
Shkodran Mustafi
Vor der Rückkehr nach England: Shkodran Mustafi.

Weltmeister Shkodran Mustafi (24) steht vor einem Wechsel in die englische Premiere League zum FC Arsenal. Der Abwehrspieler soll nach übereinstimmenden englischen Medienberichten für eine Ablösesumme von 35 Millionen Pfund (umgerechnet rund 40 Millionen Euro) vom FC Valencia auf die Insel wechseln. Damit hat Arsenal sein ursprüngliches Angebot von 20 Millionen Pfund noch einmal kräftig nachgebessert. Valencia hatte Mustafi eigentlich für unverkäuflich erklärt, die Verhandlungen liefen jedoch weiter und sind nun offenbar zu einem Abschluss gekommen.


21.08., 15:13
Matchwinner vereint: Gonzalo Higuain (re.) bekommt die Glückwünsche von Sami Khedira (2.v.l.).
Matchwinner vereint: Gonzalo Higuain (re.) bekommt die Glückwünsche von Sami Khedira (2.v.l.).

Das Ergebnis war knapp, die Leistung jedoch stimmte: Juventus Turin startete mit einem 2:1-Heimsieg in die Serie-A-Saison und hatte in Sami Khedira und Stareinkauf Gonzalo Higuain seine Protagonisten. Der 90-Millionen-Mann traf acht Minuten nach seiner Einwechslung aus kurzer Distanz zum Siegtor. 1:0-Schütze Khedira bleibt damit weiter ungeschlagen in der Serie A. zum Video

21.08., 13:32
Lionel Messi
Verheißungsvoller Auftakt: Lionel Messi und seine Teamkollegen gaben Betis keine Chance.

In Abwesenheit ihres "Goldjungen" Neymar spielten sich Lionel Messi und Luis Suarez zum Auftakt der Saison in Spanien gleich einmal eindrucksvoll in den Vordergrund und gaben beim 6:2 über Real Betis eine klar vernehmbare erste Duftmarke ab. Der Meister und Pokalsieger zerlegte die Andalusier nach allen Regeln der Kunst und fuhr den achten Eröffnungssieg in Serie ein. zum Video

19.08., 09:48
Will mit Las Palmas in der Primera División durchaus für Furore sorgen: Kevin-Prince Boateng.
Will mit Las Palmas in der Primera División durchaus für Furore sorgen: Kevin-Prince Boateng.

Das Beste kommt zum Schluss? Das will Kevin-Prince Boateng (29) bei seinem Debüt in der Primera División doch hoffen. Der ältere Halbbruder von Nationalspieler Jerome gibt am Montagabend (22 Uhr) mit seinem neuen Klub Las Palmas sein La-Liga-Debüt. Zum Abschluss des ersten Spieltags geht's für den kleinen Klub von Gran Canaria zum FC Valencia. Im kicker-Interview (Donnerstag) erklärte Boateng sich - und warum er dem FC Schalke "ganz fett" seinen Stempel aufgedrückt hat.

19.08., 13:04
Hat genug von Ägypten: Trainer Martin Jol.
Hat genug von Ägypten: Trainer Martin Jol.

War es der sportliche Misserfolg? Die darauf folgenden Drohungen in den sozialen Medien? Oder die Fan-Attacke auf die Spieler? Vermutlich kam alles zusammen bei Martin Jol. Der ehemalige HSV-Coach hat Al Ahly Kairo nach nur einem halben Jahr verlassen, wie der Verein bestätigte.

17.08., 17:38
Joe Hart auf der Bank bei Manchester City
Von Pep Guardiola wenig geschätzt: Manchester Citys langjähriger Keeper Joe Hart.

Pep Guardiola hat Torwart Joe Hart ziemlich eindeutig klar gemacht, wie sehr er mit ihm plant: gar nicht. Der Umgang mit dem dienstältesten Profi von Manchester City missfällt nicht nur den Fans - jetzt hat sich mit Joey Barton auch ein Ex-City-Profi in aller Deutlichkeit geäußert.

17.08., 15:15
Advocaat und Mosturoglu
Die Tinte ist trocken: Dick Advocaat bei der Vertragsunterschrift mit Fenerbahces Vize-Präsident Sekip Mosturoglu.

Fenerbahce Istanbul hat am Mittwoch Dick Advocaat als Nachfolger des entlassenen Portugiesen Vitor Pereira vorgestellt, der Niederländer erhält beim Hauptstadtklub einen Einjahresvertrag. "Ich bin glücklich, zur Familie von Fenerbahce zu gehören. Ich bin stolz darauf, hier sein zu dürfen", kommentierte der 68-Jährige sein neues Engagement in einer Vereinsmitteilung.

16.08., 15:36
Joao Havelange
Verstarb im Alter von 100 Jahren: Joao Havelange.

Der langjährige FIFA-Präsident Joao Havelange ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Das bestätigte eine Sprecherin des Krankenhauses Samaritano am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in Rio de Janeiro. Havelange führte den Fußball-Weltverband von 1974 bis 1998. Unter seiner Regie wuchs die FIFA zum Weltkonzern.

15.08., 15:05
Auf zu alten Ufern: Alvaro Morata bekommt bei Real Madrid seine zweite Chance.
Auf zu alten Ufern: Alvaro Morata bekommt bei Real Madrid seine zweite Chance.

Lange wussten die Real-Fans nicht so recht, was Präsident Florentino Perez (69) mit seinem Rückkehrer vorhat. Aus dem Umfeld war zu hören, die Königlichen hätten Alvaro Morata (23) nur von Juventus Turin zurückgeholt, um ihn gewinnbringend weiter zu verkaufen. Doch es kam anders, was dem spanischen Nationalstürmer Tränen in die Augen trieb.

14.08., 20:37
Jürgen Klopp nach dem zwischenzeitlichen 4:1 für Liverpool bei Arsenal
"Da war es schon zu spät": Jürgen Klopp nach dem zwischenzeitlichen 4:1 für Liverpool bei Arsenal.

Der FC Liverpool hat beim FC Arsenal einen verdienten Premier-League-Auftaktsieg gefeiert. Doch warum wurde es nach dem 4:1 noch einmal so spannend? Trainer Jürgen Klopp hatte eine unterhaltsame Erklärung - meinte die aber sehr ernst.

14.08., 23:35
Thorsten Fink
Sah nur zwei oder drei Spieler in Normalform: Austria-Trainer Thorsten Fink.

Franco Foda hat das Duell mit seinem nicht gerade erbauten deutschen Trainerkollegen Thorsten Fink am Sonntag deutlich gewonnen: Der SK Sturm setzte sich im heimischen Graz gegen die Wiener Austria mit 3:1 durch und bleibt damit an Überraschungsspitzenreiter SCR Altach dran, der im österreichischen Oberhaus nach vier Spieltagen verlustpunktfrei führt.

12.08., 22:03
Will auch als Blondschopf für Argentinien auflaufen: Lionel Messi.
Will auch als Blondschopf für Argentinien auflaufen: Lionel Messi.

Der Rücktritt von Lionel Messi aus der argentinischen Nationalmannschaft nach dem verlorenen Copa-Finale hatte vor allem in seiner Heimat hohe Wellen geschlagen. Fans, Verantwortliche und sogar der Staatspräsident baten den Weltstar, seine Entscheidung noch einmal zu überdenken. Gesagt, getan: Messi erklärte nun seinen Rücktritt vom Rücktritt.

14.08., 16:23
Zlatan Ibrahimovic
Ein Bild, drei Torschützen: Ibrahimovic, Rooney und Mata (v.l.), nur Herrera ging bei ManUnited leer aus.

Manchester United hat sein erstes Premier-League-Spiel unter José Mourinho gewonnen, nach verhaltenem Start und doppelt glücklichem Führungstor war der 3:1-Sieg in Bournemouth am Ende souverän. Auch Zlatan Ibrahimovic traf - Henrikh Mkhitaryan legt dagegen einen kleinen Fehlstart hin.

13.08., 16:20
Synchronspringen: Diomande und Hernandez (beide am Boden) trafen mit einem "vereinten" Fallrückzieher zur Führung.
Synchronspringen: Diomande und Hernandez (beide am Boden) trafen mit einem "vereinten" Fallrückzieher zur Führung.

Nur 13 fitte Feldspieler hatte Hull City beim Liga-Auftakt zur Verfügung, der Aufsteiger nahm keinen einzigen Wechsel vor - es reichte dennoch, um den amtierenden Meister Leicester City in die Schranken zu weisen. Das Duell Tiger gegen Füchse bot jede Menge Unterhaltung. Mit im Paket: ein spektakuläres Tor, eine umstrittene Entscheidung - und eine unglückliche Aktion von Leicester-Keeper Kasper Schmeichel, der den Vorzug vor Ron-Robert Zieler erhielt.

12.08., 16:54
Adnan Januzaj beim Vorbereitungsspiel gegen Borussia Dortmund in Shanghai
In der Vorbereitung noch im ManUnited-Trikot: Adnan Januzaj, hier gegen den BVB in Shanghai.

Manchester United hat Youngster Adnan Januzaj (21) erneut verliehen, diesmal an Premier-League-Rivale AFC Sunderland. José Mourinho nutzte die Verkündung für einen Seitenhieb gegen seinen Vorgänger - dabei gibt es auch gegen ihn selbst Vorwürfe.

11.08., 18:12
Es lief zwischen Jürgen Klopp und ihm selten so freundlich ab: Der in Villarreal entlassene Spanier Marcelino (r.).
Es lief zwischen Jürgen Klopp und ihm selten so freundlich ab: Der in Villarreal entlassene Spanier Marcelino (r.).

Marcelino (50) leistete hervorragende Arbeit beim FC Villarreal, nicht ohne Grund wurde sein Name bei der Suche nach einem Nachfolger von Nationaltrainer Vicente del Bosque immer wieder genannt. Zuletzt aber hatte es sich der Spanier mit der Klubführung verscherzt, nach einem heftigen Disput verlor er nun auch die Rückendeckung der Spieler. Dabei hatte der Mittwoch doch bereits eine Hiobsbotschaft für das "Gelbe U-Boot" in petto. Immerhin konnte mit Francisco Escriba am Abend ein neuer Trainer präsentiert werden.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores

  Heim   Gast Erg.
26.08. 13:30 - -:- (-:-)
 
26.08. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.08. 15:30 - -:- (-:-)
 
26.08. 16:00 - -:- (-:-)
 
26.08. 17:00 - -:- (-:-)
 
26.08. 17:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.08. 17:45 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
11:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:40 SDTV FC Porto - GD Estoril Praia
 
12:00 EURO Fußball
 
12:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
12:15 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Belgien
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Es gibt doch einen Fußballgott! von: Pherenike - 26.08.16, 10:48 - 32 mal gelesen
Re: Wettbüro 2? von: BridgetW - 26.08.16, 10:48 - 7 mal gelesen
Re: Ganz OT - aber wichtig. eBay von: jekimov - 26.08.16, 10:14 - 20 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17