Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
30.07., 18:57
Real Madrid gewinnt den Champions Cup 2015 in China.

Dank Casilla: Real gewinnt Champions Cup

Real Madrid hat den ersten kleinen Titel der noch jungen Saison eingefahren. Die Mannschaft von Neu-Trainer Rafa Benitez gewann den Champions Cup in China. Nach dem 3:0-Sieg gegen Inter Mailand im ersten Spiel taten sich Cristiano Ronaldo & Co. am Donnerstag deutlich schwerer und mussten gegen den AC Mailand ins Elfmeterschießen. Dort war Keeper Francisco Casilla, der auch im Spiel einen starken Eindruck hinterließ, der Matchwinner.


- Anzeige -
- Anzeige -
30.07., 16:11
Green bleibt bei Bayern - Rüdiger vor Verbleib Julian Green
Die angedachte Ausleihaktion ist kein Thema mehr: Julian Green bleibt in München.

Am 31. August schließt das Sommer-Transferfenster. Ob Spieler- oder Trainer-Markt - im kicker-Transferticker bleiben Sie am Ball. Aktuell unter anderem im Fokus: John Anthony Brooks, Mario Gomez, Miso Brecko, Zlatan Ibrahimovic, Ivan Perisic, Daniel Didavi, Timo Werner, die Di-Santo-Nachfolgesuche, Antonio Rüdiger und Julian Green. Alle News im Überblick ...


Sheffield FC
28.07., 12:57
Der älteste Klub der Welt braucht Unterstützung!

Der Sheffield FC ist der erste und älteste Fußball-Klub der Welt. "Ohne ihn würde der Fußball, wie wir ihn kennen, schlichtweg nicht existieren", heißt es im Videoaufruf einer Crowdfunding-Kampagne, die es sich zum Ziel gesetzt hat, dem Sheffield FC wieder ein Zuhause an seinem Ursprungsort zu geben. Am Olive Grove, wo 1857 alles anfing, spielt der Klub, dessen Gründerväter einst auch ein erstes Regelwerk formulierten, nämlich schon lange nicht mehr. Das soll sich nun ändern: Mit Hilfe von Spenden soll die abschüssige Wiese begradigt werden und ein kleines Stadion entstehen. Mehrere Fußballklubs aus Deutschland haben sich bereits beteiligt. Getreu dem Motto "Your one Pound for the home of football" freuen sich die Initiatoren über jede Spende.


FIFA im Fokus
29.07., 17:01
Kommentar: Platini muss Transparenz schaffen
Kandidiert für den FIFA-Präsidenten-Posten: Michel Platini.
Kandidiert für den FIFA-Präsidenten-Posten: Michel Platini.

Erst zögerte er, nun kandidiert er doch. Michel Platini, ein Zögling des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter, hat angekündigt, bei der Wahl für den höchsten Posten des Weltfußballverbandes anzutreten. Ein Kommentar von Jörg Jakob.1


Europas Fußballer des Jahres
16.07., 12:45
Europas Fußballer des Jahres 2015: Die Nominierten
Europas Fußballer des Jahres 2015: Die Nominierten und die weiteren Plätze
Europas Fußballer des Jahres 2015: Die Nominierten und die weiteren Plätze

Wer wird Europas Fußballer des Jahres 2015? Am Mittwoch hat die UEFA die Liste der zehn verbleibenden Kandidaten bekanntgegeben. Der Sieger der Wahl, die der Verband seit 2011 in Zusammenarbeit mit der European Sports Media (ESM) unter Federführung des kicker durchführt, wird bei der anstehenden Champions-League-Auslosung am 28. August gekürt. Die Bundesliga ist unter den letzten zehn Kandidaten nicht mehr vertreten. Dafür reihenweise auf den Plätzen dahinter.


29.07., 21:16
Sami Khedira
Erstmals für Juventus im Einsatz: Sami Khedira.

Sami Khedira hat in seinem ersten Einsatz im Trikot von Juventus Turin nach dem Wechsel von Real Madrid einen gelungenen Einstand gefeiert. Beim 2:1-Sieg des Champions-League-Finalisten bei Lechia Danzig spielte der Mittelfeldspieler über eine Stunde durch. Der Siegtreffer für die "Alte Dame" gelang mit Mario Mandzukic einem weiteren Neuzugang.

29.07., 18:32
Wojciech Szczesny
Bei der Ankunft am Flughafen in Rom: Wojciech Szczesny.

Nach fast zehn Jahre im Dress des FC Arsenal verlässt Wojtech Szczesny den FC Arsenal und wechselt zunächst auf Leihbasis zum AS Rom. Die Römer sollen laut Medienberichten zudem eine Kaufoption in Höhe von fünf Millionen Euro besitzen, um den polnischen Keeper auch über die Saison 2015/16 hinaus fest zu verpflichten.

29.07., 08:59
Tor mit Blutverlust: Gary Cahill nach dem 2:2 in Schlussphase.
Tor mit Blutverlust: Gary Cahill nach dem 2:2 in Schlussphase.

Hochklassiges Fußball-Testspiel im Stadion der Washington Redskins. Wo sonst der Football in die Endzone gepasst oder getragen wird, duellierten sich diesmal der englische und spanische Meister im Rahmen ihrer Sommervorbereitung. Am Ende musste das Elfmeterschießen über den Ausgang entscheiden - und der FC Chelsea hatte hierbei gegen den FC Barcelona die Nase vorn. zum Video

28.07., 10:31
José Mourinho
"Holen Sie einfach Ihren Taschenrechner raus": Chelsea-Trainer José Mourinho über Arsenals Transferausgaben.

Der FC Chelsea geht als Titelverteidiger in die neue Premier-League-Saison, doch José Mourinho will mehr: "Ihr müsst besser werden", habe er allen gesagt, selbst der medizinischen Abteilung. Im ersten großen Interview vor dem Saisonstart sprach "The Special One" über Cristiano Ronaldo, den FC Arsenal - und die Schiedsrichter.

28.07., 16:15
Muss in der Qualifikation für die WM 2018 zweimal zusehen: Edinson Cavani.
Muss in der Qualifikation für die WM 2018 zweimal zusehen: Edinson Cavani.

Uruguay muss zum Auftakt der Qualifikation zur WM 2018 in Russland auf Starstürmer Edinson Cavani verzichten. Cavani wurde nach seiner Reaktion auf den Po-Grapscher des Chilenen Gonzalo Jara bei der Copa America von der südamerikanischen Konföderation CONMEBOL für zwei Partien gesperrt. Trainer Oscar Tabarez darf sein Team drei Spiele lang nicht betreuen.

22.07., 23:13
Lukas Podolski (r.)
Trumpfte in seinem ersten Spiel für Galatasaray stark auf: Lukas Podolski (r.).

Lukas Podolski hat bei seinem neuen Klub Galatasaray Istanbul einen gelungenen Einstand gefeiert. Der Nationalspieler glänzte beim 2:1-Erfolg des türkischen Erstligisten gegen den spanischen Klub Celta Vigo im österreichischen Villach mit einem Assist und einem Tor.

22.07., 10:50
Lief der Musik in Kalifornien für van Gaals Geschmack zu häufig hinterher: Bastian Schweinsteiger.
Lief der Musik in Kalifornien für van Gaals Geschmack zu häufig hinterher: Bastian Schweinsteiger.

Rekordmeister Manchester United um DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger hat im Rahmen seiner US-Tour auch die zweite Hürde San Jose Earthquakes (3:1) erfolgreich genommen. In der ersten Halbzeit zauberte United - allen voran Turbodribbler Memphis Depay samt Torpremiere - nach Belieben, nach der Pause durfte Schweinsteiger ran und enttäuschte auf ganzer Linie. Das ließ Coach Louis van Gaal freilich nicht kommentarlos stehen.

23.07., 10:30
Brachte die Tigres UANL auf Kurs Copa-Libertadores-Finale: Der Franzose André-Pierre Gignac, ehemals bei Marseille.
Brachte die Tigres UANL auf Kurs Copa-Libertadores-Finale: Der Franzose André-Pierre Gignac, ehemals bei Marseille.

Der mexikanische Klub Tigres UANL hat im Halbfinale der Copa Libertadores Internacional Porto Alegre herausgeworfen und das Finale erreicht. Dort treffen die "Gäste" aus Mexiko auf Argentiniens Traditionsklub River Plate. Den Brasilianern von Internacional mit den früheren Bundesligaprofis Andrés D'Alessandro (Wolfsburg) und Juan (Leverkusen) reichte damit der Sieg aus dem Hinspiel nicht.

22.07., 14:09
In diesem Gerichtsgebäude wurden die Vorfälle vom Februar in Paris verhandelt
"Rassistisch motivierter Hass": In diesem Gerichtsgebäude wurden die Vorfälle vom Februar in Paris verhandelt.

Fünf Anhänger des FC Chelsea, die einem dunkelhäutigen Mann in Paris den Zugang zur U-Bahn verwehrt hatten, sind am Mittwoch vor einem Londoner Gericht zur Rechenschaft gezogen worden. Fünf Monate nach dem Vorfall erhielten sie bis zu fünf Jahre Stadionverbot.

22.07., 11:23
Andoni Zubizarreta
Seit Januar 2016 nicht mehr Sportdirektor bei Barcelona: Andoni Zubizarreta.

Seit Sonntag steht fest, dass Josep Maria Bartomeu Präsident des FC Barcelona bleibt. Nur wenige Tage später hat der Verein auch Klarheit in Sachen Sportdirektor geschaffen: Roberto Fernandez, der einst selbst das Trikot der Blaugrana trug, wird das Erbe des im Januar entlassenen Andoni Zubizarreta antreten.

19.07., 00:03
Josep Maria Bartomeu
Bestens gelaunt: Barcelonas Präsident Josep Maria Bartomeu feiert mit seinen Anhängern die Wiederwahl.

Am Ende war es eine relativ klare Sache. Josep Maria Bartomeu bleibt weiterhin Präsident des FC Barcelona. Sein Hauptkonkurrent Joan Laporta, der das Amt von 2003 bis 2010 inne hatte, musste sich klar geschlagen geben. Bartomeu bleibt somit sechs weitere Jahre Präsident des FC Barcelona. Der 52-Jährige erhielt 54,63 Prozent der 47.270 abgegebenen Stimmen.

18.07., 13:25
Gerrard und Keane
Protagonisten beim 5:2-Sieg gegen San Jose: Steven Gerrard und Kapitän Robbie Keane.

Liverpool-Legende Steven Gerrard hat sich beim ersten Auftritt für seinen neuen Klub Los Angeles Galaxy gleich gut eingeführt: Zum 5:2 (2:2)-Erfolg gegen die San Jose Earthquakes in der Major Soccer League (MLS) steuerte der englische Routinier bei seinem Pflichtspiel-Debüt prompt einen Treffer bei - mit Schienbeinschonern, die das Logo seines Ex-Klubs Liverpool zierten. Trotz seines Treffers stahl Robbie Keane dem 35-Jährigen aber etwas die Show.

18.07., 15:29
Rafael Benitez
Stand erstmals bei Real Madrid an der Seitenlinie: Rafael Benitez unterlag mit seiner Elf dem AS Rom.

Real Madrid hat in seinem ersten Spiel unter der Regie von Rafael Benitez eine Niederlage kassiert. Beim International Champions Cup vor über 80.000 Zuschauern in Melbourne unterlagen die Königlichen dem AS Rom im Elfmeterschießen mit 6:7 (0:0). Dennoch war Benitez zufrieden mit seinem Team. Neben dem spanischen Coach gab auch Rechtsverteidiger Danilo seinen Einstand. Weltmeister Toni Kroos wurde erst in der Halbzeitpause eingewechselt.

18.07., 14:52
Emmanuel Frimpong
Rassismus-Opfer am ersten Spieltag: Emmanuel Frimpong von FK Ufa.

Die neue Saison in Russland hat mit einem Rassismus-Eklat begonnen. Beim 2:2 von Spartak Moskau gegen FK Ufa wurde Gästespieler Emmanuel Frimpong (23) von gegnerischen Fans mit Affenrufen verunglimpft. Am Ende war es aber Frimpong, der sich entschuldigte - für seine Reaktion.

17.07., 16:24
Erbitterte Konkurrenten um den Präsidentschaftsposten: Josep Maria Bartomeu (li.) und Joan Laporta.
Erbitterte Konkurrenten um den Präsidentschaftsposten: Josep Maria Bartomeu (li.) und Joan Laporta.

Aufgeregt geht es derzeit zu rund um den FC Barcelona - ausnahmsweise aber mal nicht aufgrund sportlicher Belange. Das historische Triple ist längst vergessen, diesmal geht es um die Zukunft des Klubs. Die Präsidentschaftswahlen ziehen eine ganze Stadt in ihren Bann, und mittendrin zwei Kontrahenten, die verschiedener nicht sein könnten: Josep Maria Bartomeu und Herausforderer Joan Laporta.

15.07., 19:40
Luca Toni
Er musste sich vor Gericht rechtfertigen: Luca Toni.

Kurz vor dem angesetzten Termin mit Luca Toni, dem Weltmeister von 2006, füllt sich langsam der Sitzungssaal E 37 des Oberlandesgericht München. Ein halbes Dutzend Gerichtshelferinnen haben ihre Mittagspause kurzerhand hierher verlegt und können es wie die Protokollantin kaum abwarten, bis der Ex-Bayern-Star durch die Tür kommt. Pünktlich um 13.15 Uhr scheint es so weit zu sein. Doch Toni ist nicht für Spaß oder Autogramme hier, es geht um Geld - um sein Geld.

16.07., 13:22
Louis van Gaal fordert von Bastian Schweinsteiger, sich auch bei ManUnited dem Konkurrenzkampf zu stellen.
Louis van Gaal fordert von Bastian Schweinsteiger, sich auch bei ManUnited dem Konkurrenzkampf zu stellen.

Mit einer Delegation von 26 Mann war Manchester United am Montag gen USA abgehoben. Mitten in dem Reisetross: Bastian Schweinsteiger. Am Freitag könnte er gegen Club America aus Mexiko sein Debüt für die Red Devils geben. Allerdings betonte Trainer Louis van Gaal mit Blick auf die kommende Saison in der Premier League: Auch der Weltmeister genieße keine Garantien. Und Keeper Victor Valdes schon gar nicht. Mit dem Spanier liegt der Coach heftig im Clinch. zum Video

16.07., 13:20
Luis Suarez, Lionel Messi und Neymar
Mit verantwortlich für die hohen Gehälter, aber sportlich unersetzbar: Luis Suarez, Lionel Messi und Neymar.

Der FC Barcelona hatte sportlich eine herausragende Spielzeit 2014/15. Neben der Meisterschaft, in der die Katalanen Erzfeind Real Madrid mit zwei Punkten hinter sich ließen, konnte auch die Copa del Rey gewonnen werden. Auf internationaler Ebene gelang mit dem Champions-League-Triumph (3:1 gegen Juventus Turin) zudem der Coup, das ersehnte zweite Triple nach 2009. Doch nicht nur sportlich läuft es, auch finanziell erklomm Barça neue Sphären.

15.07., 17:19
Michel Platini
"In England ist die Show besser als in Italien - nicht unbedingt das Spiel": UEFA-Präsident Michel Platini.

Wer wird Europas Fußballer des Jahres? Auch in diesem Jahr führt die UEFA zusammen mit der European Sports Media (ESM) unter Federführung des kicker die Wahl durch. In Prag stellte sich UEFA-Präsident Michel Platini den Fragen der ESM-Journalisten und sprach unter anderem über die "komische", reformwürdige U-21-EM und Maßnahmen, um zu verhindern, dass die Besten nur noch bei zwei Klubs mit viel Geld spielen.

15.07., 14:57
Freut sich auf seinen neuen Klub: Sami Khedira.
Freut sich auf seinen neuen Klub: Sami Khedira.

Weltmeister Sami Khedira ist am Mittwoch von seinem neuen Verein Juventus Turin offiziell vorgestellt worden. Der 28-Jährige, der im Sommer ablösefrei von Real Madrid zum italienischen Meister gewechselt war, trug zunächst auf Italienisch eine vorbereitete Erklärung vor. Er komme von einem großen Klub und sei bei einem großen Klub gelandet, so der frühere Bundesligaprofi und ergänzte: "Ich verspreche, dass ich alles geben werde, um mit diesem Klub Geschichte zu schreiben. Forza Juventus!"


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -
   
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle
- Anzeige -

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.
- Anzeige -

Livescores

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:55 EURO Schwimmen
 
01:00 SDTV Krylya Sovetov Samara - ZSKA Moskau
 
01:45 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
02:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
03:00 SDTV UANL Tigres (MEX) - River Plate (ARG)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): Windows 10 von: Meikinho - 31.07.15, 00:29 - 11 mal gelesen
Re (4): Windows 10 von: Robert_U_Terwilliger - 31.07.15, 00:21 - 14 mal gelesen
Re (3): Windows 10 von: goesgoesnot - 30.07.15, 23:54 - 29 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -